Kanton Solothurn
Kuratorium für Kulturförderung

Schloss Waldegg
Waldeggstrasse 1
4532 Feldbrunnen-St. Niklaus
Telefon 032 627 63 63
Telefax 032 627 63 68
info@sokultur.ch

Detailseite Kulturschaffende

Candio Roman

Maler
Mittlere Greibengasse 5
4500 Solothurn

Tel. 032 622 42 07
Sikart-Link

Atelier
Kapuzinerstrasse 12
4500 Solothurn
Tel. 032 623 12 17


Geburtsdatum:22.01.1935
Geburtsort:Murgenhtal
Heimatort:Sitterdorf TG
 

Die biografischen und bibliografischen Angaben sind bis Ende 2016 erfasst.

Biografisches
seit 1961
als Maler in Solothurn
1959-60
Besuch der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf/Deutschland
1958-59
Besuch der Kunstgewerbeschule Luzern
1955-58
Primarlehrer
1951-55
Ausbildung als Lehrer

aufgewachsen in Fulenbach

mehrere Studienaufenthalte in Italien
 
Arbeitsgebiete

Grafik/grafische Techniken, Malerei
 
Auszeichnungen/Förderbeiträge/Stipendien
1991
Kunstpreis des Kantons Solothurn
1968
Förderpreis des Kantons Solothurn
 
Mitgliedschaften

Visarte
 
Werke in öffentlichem Besitz und/oder öffentlich zugänglich

(Auswahl)

Basel: St.-Christophoruskirche Kleinhüningen, vier Wandteppiche und Kreuzweg
Bilten GL: Kapellenzentrum St. Katharina, Malereien
Fulenbach: Katholische Kirche, Chorfenster
Goldau: Katholische Kirche, Wandbilder
Grenchen: Kunsthaus
Grenchen: Berufsbildungszentrum
Grenchen: Städtische Kunstsammlung
Grenchen: Christkatholische Kirche St. Peter und Paul
Laupen: Betagtenzentrum, farbige Wände
Luzern: SUVA-Gebäude Rösslimatt, Personalrestaurant, Wandbilder
Mümliswil: Schulhaus Brühl, Wände und Decken
Olten: Altersheim St. Martin, Decke und Fenster
Olten: Kantonsschule, farbige Wände
Olten: Kunstmuseum
Olten: Wohnsiedlung Platanen, farbige Keramikwände in der Parkanlage
Riedholz: Landwirtschaftliche Schule Wallierhof
Solothurn: Kunstmuseum, Eisenplastik
Solothurn: Bürgerspital (Geriatrie Treppenhaus)
Solothurn: Privatklinik Obach, Wandrelief
Wangen bei Olten: Gemeinderatssaal, Wandbild
Subingen: Mehrzweckgebäude, farbige Holzreliefs in Foyer und Treppenhaus
Zuchwil: Katholische Kirche St. Martin, farbige Gestaltung des Chorraums
Kanton Solothurn
sowie zahlreiche weitere Arbeiten im öffentlichen Raum
 
Einzel- und Doppelausstellungen

(Auswahl)
2017
Biberist: Schlösschen Vorder-Bleichenberg, mit Jean Mauboulès
2015
Thun: Galerie Rosengarten, «Acryl und Aquarell»
2014
Biberist: Schlösschen Vorder-Bleichenberg
2013
Visp, Kunstforum Oberwallis
Thun: Galerie Rosengarten
2012
Hersiwil: NäijereHuus
2011
Thun: GALERIE ROSENGARTEN, «Acrylbilder 2010-2011»
2010
Kyburg-Buchegg: Stiftung Schloss Buchegg, mit Bärnu Anderegg
Aarwangen: Kunstgarten Galerie Hedy Ernst, «Räume», mit Jean Mauboulès
Wangen an der Aare: Städtligalerie, «Bilder 2010»
2009
Biberist: Schlösschen Vorderbleichenberg
2007
Olten: Martins Galerie
Wangen an der Aare: Städtli Galerie
2006
Thun: Galerie Rosengarten «Aquarelle»
Balsthal: Galerie Rössli
2005
Solothurn: Kunstmuseum (Kunstverein), «Mini-Akte 1971-2005»
Solothurn: Künstlerhaus S11, «Quer - Aquarelle 2005»
2004
Herzogenbuchsee: Galerie Arthena
Biberist: Schlösschen Vorder-Bleichenberg
2003
Hersiwil: NäijereHuus
Zürich: Galerie Ursula Wiedenkeller
Olten: Kantonsspital
2002
Schönenwerd: Paul Gugelmann-Museum, Aquarelle
Härkingen: Alte Kirche
2001
Herzogenbuchsee: Galerie Arthena
2000
Balsthal: Galerie Rössli, mit Vero Deubelbeiss
Olten: Martin Galerie
1999
Olten: Galerie Ursula Huber
1998
Grenchen: Galerie Grossen
Zürich: Galerie Ursula Wiedenkeller
1997
Olten: Martins Galerie
Brig: Galerie zur Matze (Kunstverein Oberwallis), mit Hans Küchler
1996
Balsthal: Galerie Rössli
Biel: Galerie Michel
1995
Stansstad: Sust (Kulturkommission Stansstad), Aquarelle
Arbon: Kunsthalle Prisma, mit Schang Hutter
1993
Solothurn: Kunstmuseum, Graphisches Kabinett, «Zeichnungen 1956-1992»
Olten: Galerie Zeta
1992
Balsthal: Handbuchbinderei Karin Stauffer
Breitenbach: Galerie Laterne
1990
Balsthal: Galerie Rössli, «Farbstudien»
1988
Solothurn: Kunstmuseum, «Werke 1957-1988»
1987
Brugg AG: Galerie Zimmermannhaus, mit Trudi Demut
Olten: Galerie Zannoni
Hochdorf LU: Galerie ad hoc
1986
Härkingen: Alte Kirche
Gossau SG: Bürgli-Galerie
1985
Biberist: Schlösschen Vorder-Bleichenberg
Zürich: Galerie Ursula Wiedenkeller
1984
Köln/Deutschland: Galerie Fröhlich
Balsthal: Galerie Rössli
Hüttwilen TG: Riegelhaus
1980
Gossau SG: Bürgli-Galerie
Grenchen: Galerie Brechbühl
Köln/Deutschland: Galerie Fröhlich
St. Gerold/Österreich: Propstei
1979
Balsthal: Galerie Rössli
Langenthal: Chrämerhus
Bettlach: Spicher
1977
Bremen/Deutschland: Galerie Dodenhof
Zürich: Galerie Ursula Wiedenkeller
1974
Dulliken: Galerie Badkeller Elisabeth Kaufmann
Regensberg: Galerie Schürer
Wil SG: Galerie Marktgasse 24
Gladbeck/Deutschland: Stadtsparkasse
1973
Zürich: Paulus-Akademie
Le Landeron: Galerie Schneider
1972
Balsthal: Galerie Rössli
1971
Solothurn: GIBS
1969
Solothurn: Galerie Bernard
1966
Solothurn: Galerie Bernard
1963
Olten: Neues Museum
1961
Venedig/Italien: Gallerie XXII Marzo, mit Johan Auramidis
 
Gruppenausstellungen

(Auswahl)
2015
Olten: Martins Galerie, «Künstlerinnen und Künstler der visarte Solothurn»
Buchegg: Schloss
Lostorf: Schloss Wartenfels, «Flur- und Siedlungsnamen»
2014
Lostorf: Schloss Wartenfels, «Luft - Wolken - Himmel - Duft»
Olten: 44. Oltner Kunstmarkt
Hersiwil: NäijereHuus, «Das Grosse im Kleinen», Thematische Jahresendausstellung
2013
Lostorf: Schloss Wartenfels, «Lebenslust»
Solothurn: Künstlerhaus S11, «Neues aus dem Künstlerhaus S11»
2012
Lostorf: Schloss Wartenfels, «Feuer»
2011
Hersiwil: Galerie Näijerehuus, mit Verena Baumann, Marianne Flück, Sonya Friedrich, Schang Hutter, Franco Müller, Franz Anatol Wyss
Solothurn: künstlerhausS11, «ARS APERTA»
2010
Solothurn: Künstlerhaus S11, «Ars Aperta»
2009
Solothurn: Künstlerhaus S11, «Ars Aperta»
2008
Olten: Stadthaus, «Visarte Werkschau 08»
2007
Solothurn: Haus der Kunst St. Josef, «Ein Blick Kunst», Weihnachtsausstellung
Lostorf: Schloss Wartenfels, «Klangfarbe»
2006
Solothurn: Künstlerhaus S11, «Gastfreundschaft»
Grenchen: Kunstvitrine, «Malerei und Skulpturen im Kleinformat»
2005
Mulhouse/Frankreich: Université de Haute Alsace, Lostorf: Schloss Wartenfels, Laufen: Kulturforum, «Innenwelten-Aussenwelten. Dem Ich auf der Spur»
Olten: Stadthaus (Kunstverein), «Gemalt-geschnitten-geklebt»
2004
Solothurn: Künstlerhaus S 11, «Ars Aperta, augenblick / einblick / pinselstrich»
Winterthur: Werkhalle, Kulturverein Oxyd, «Solothurner»
Langenthal: Kunsthaus, «Persönlich»
Lostorf: Schloss Wartenfels, «Der Turmbau zu Babel und seine Labyrinthe»
Laufen: Kulturzentrum «alts Schlachthuus», «SPUREN/TRACES»
2003
Hersiwil: Näijerehuus
Künstlerhaus S11, Solothurn: «Vision-Illusion-Fiktion». 25-Jahr-Feier des Künstlerhauses: «Sommernachtstraum»
Mülhausen/Frankreich: Université de Haute Alsace, «Traces/Spuren»
2002
Feldbrunnen: Schloss Waldegg, «Spiegelungen / Miroirs», Kulturaustausch zwischen den Regionen
2001
Fulenbach: Gemeindesaal (Wohnbaugenossenschaft Holzbeerli), mit Martin Heim, Lothar Jäggi, Franz Anatol Wyss
2000
Biberist: Schlösschen Vorder-Bleichenberg
Solothurn: Künstlerhaus S11, «Trouvailles»
Fulenbach: Industrie Färch, «Kunst in der Fabrik», mit Franz Anatol Wyss, Daniel D. Gasser, Lothar Jäggi, Hans Bach
Langenthal: Kunsthaus, «Im Wind»
Basel: Projektraum M 54, «Initiale 1»
1999
Breitenbach: Galerie Laterne, Jubiläumsausstellung
Burgdorf: Kunsthalle/Markthalle «Benefiz Schtärnschnuppe»
1998
Solothurn: Künstlerhaus S 11, «Momente»
1997
Laufen: Chelsea Galerie, Künstlerhaus Solothurn zu Gast
Olten: Martins Galerie, Jubiläumsausstellung
1996
Solothurn: Reithalle, 1. Edition - Solothurner Kunstmarkt für Originalgrafik und Multiples
Herzogenbuchsee: Galerie Arthena, Weihnachtsausstellung
1994
Kriegstetten: Kinderheim, «Begegnungen mit Solothurner KünstlerInnen und ihren Werken»
Solothurn: Künstlerhaus S 11, «Kleinformate von 16 Künstlern und Künstlerinnen»
Solothurn: Kantonales Kulturzentrum Palais Besenval, «Aussenwelten - Innenwelten, Landschaft in zeitgenössischer Kunst»
Olten: Kunstmuseum, «70 Jahre Schweizerische St.-Lukas-Gesellschaft»
Olten: Stadthaus (GSMBA), «13 Kunstschaffende - 13 Werke»
Solothurn: Kantonales Kulturzentrum Palais Besenval, «100 Jahre SLB»
1993-94
Solothurn und Zürich: Brandstetter & Wyss, «Solothurn Connection I»
1993
Solothurn: Franziskaner-Kirche, «Aktion Bilderwand»
1992
Solothurn: Kantonales Kulturzentrum Palais Besenval, «Solothurner Künstlerinnen und Künstler auf Kleinformat»
Olten: Galerie Zeta, und Solothurn: Kantonales Kulturzentrum Palais Besenval (GSMBA Sektion Solothurn), «Kleinplastiken und Arbeiten auf Papier»
Breitenbach: Galerie Laterne, Weihnachtsausstellung
1991
Olten: Stadthaus, GSMBA Solothurn
Olten: Galerie Zeta, «Rückblick: 10 Jahre Kunstentdeckung - 10 Jahre Kunstentwicklung»
1990
Solothurn: Kantonales Kulturzentrum Palais Besenval und Härkingen: Alte Kirche, «Närrische und heitere Reverenz an das Palais des Herrn Besenval»
1986
Brig/Visp VS: Oberwalliser Kunstverein, «Das Schweizer Aquarell»
1985
Olten: Kunstmuseum, «Zwei Expeditionen an den Rottalgletscher», mit Roland Flück, Marcel Peltier, Katrin Schelbert, Heini Stucki
Biasca TI: (Kunstverein Olten), «Granit-Expo, Deutschschweizer Künstler zu Gast in Biasca»
1984
Solothurn: Kunstmuseum, «Umgang mit der Landschaft im Schaffen von Severin Borer, Max Brunner, Roman Candio, Max Kohler, Bodo Stauffer, Rosa Wiggli, Franz Anatol Wyss»
1982
Lenzburg AG: Galerie in Lenzburg, «Kunst und Natur»
Baden: Trudelhaus, «Badenfahrt - Flaggen 82»
Olten: Stadthaus (GSMBA Sektion Solothurn), «Akt»
1981
Sachseln OW: Museum Bruder Klaus, «Niklaus von Flüe 1981. Ausstellung mit 30 Künstlern»
Olten: Kunstmuseum und Stadthaus, «Solothurner Kunst der Gegenwart»
1980
Thun BE: Kunstsammlung, «Pop und verwandte Strömungen in der Schweiz»
1979
Zürich: Strauhof, «16 Solothurner Künstler»
1976
Derendingen: Galerie Emmenbrücke, mit Schang Hutter und Heinz Müller-Majocchi
1975
Solothurn: Kunstmuseum, «Aspekte aus neueren Solothurner Sammlungen»
1974
Dübendorf ZH: Galerie Arte Arena und Olten: Kunstmuseum, «11 Solothurner Künstler»
1973
Biberist: Schlösschen Vorder-Bleichenberg, mit Jean Mauboulès und Eduard Dill
1964
Zürich: Galerie Beno, mit Max Kohler und Heinz Müller-Majocchi
1961
Grenchen: Galerie Bernard, mit Max Kohler und Heinz Müller-Majocchi

mehrmals beteiligt an Kantonalen Jahresausstellungen der Solothurner Künstlerinnen und Künstler
auch vertreten an Ausstellungen der (Wander-) Galerie A6, Olten

 
Eigene Publikationen/Editionen
2003
Susi Reinhart: «Auf dem Land braucht es Kunst im <Multipack>».[Weihnachtsausstellung] Näijerehuus Hersiwil, in: «Solothurner Tagblatt», 8. Dezember
«Traces - Spuren». Brouillons, ébauches, esquisses, fragments. Catalogue de l'exposition. Université de Haute-Alsace, Mulhouse (Université de Haute-Alsace, Mulhouse)
1985
«100 Zeichnungen von Roman Candio» Bildband, Text: Annemarie Monteil (Kunstverein Solothurn)
1982
3 mehrfarbige Holzdrucke zur Kunstmappe «Gemeinsam», mit einem lyrischen Zyklus von 6 Gedichten von Lore Vogler-Bracher (Sisyphos, Neuendorf)
1973
«Roman Candio», Kunstmappe, Text: Walter Kräuchi (Genossenschaftsdruckerei Olten)
 
Veröffentlichungen über den Künstler/die Künstlerin
2016
Ursula Schubiger: »Ursula Schubigers Favorites: Malerei», in: «SoRock». Solothurner Kulturmagazin, 001, Mai/Juni
2015
Hans R. Fröhlich: «Ausstellung in familiärer Atmosphäre», in: «Schweiz am Sonntag», Nr. 25, 21. Juni
Fränzi Zwahlen-Saner: «Eine 'Lichtgestalt' für Grenchen», in: «Schweiz am Sonntag», Nr. 4, 25. Januar
Madeleine Schüpfer: «Gefühl für das Gemeinsame entwickeln». Olten. Martins Galerie zeigt Werke von 24 Kunstschaffenden der Visarte, in: «Oltner Tagblatt», 6. November
Enthält zudem: «Nachgefragt Gespräch mit der Galeristin Brigitta Itel». Interview: MS
Ilse Zeller, Urs Brenneisen: «Roman Candio: Collage grün-rot, 1971». in: «52 Lieblingsbilder aus der Sammlung des Kunstmuseums Olten». Ein Ausstellungsprojekt über 52 Wochen (Kunstmuseum Olten) [Bild Nr. 27]
2014
Eva Buhrfeind: «Die Farbe ist seine Lebensenergie». Neue Arbeiten von Roman Candio beleben die Räume im Schlössli Vorderbleichenberg in Biberist, in: «Schweiz am Sonntag», Nr. 10, 9. März
BFB: «Roman Candio eröffnet im Schlössli». [Biberist. Die Winterpause ist vorbei, Am 8. März eröffnet das Schlösschen Vorder-Bleichenberg seine Ausstellungsräume wieder Mit neuen Acrylbildern zeigt [Roman Candio] seine Sicht der Welt, der Dinge und der Natur ], in: «Solothurner Zeitung», 25. Februar
2013
«Projekt Visp 2013». Roman Candio. [Kunstforum Oberwallis, Visp. Katalog zur Ausstellung von Roman Candio, Kunstforum Oberwallis, Visp; Kultur- und Kongrersszentrum La Poste, Visp]. [Text: Peter Jeker] (Kunstforum Oberwallis, Visp)
Peter Jeker: «Das Atelier als Fundgrube und die Anregung von aussen»; «Das Einfache als hoher Anspruch», in: «Projekt Visp 2013». Roman Candio. [Kunstforum Oberwallis, Visp ] (Kunstforum Oberwallis, Visp)
2011
«Franz Gloor - Roman Candio». Fotograf, Maler. Herausgeber: Roman Candio. Texte: Annemarie Monteil, Roswitha Schild. Fotografien: Franz Gloor (Lehrmittelverlag Kanton Solothurn, Solothurn)
Annemarie Monteil: «Ort der Handlung». «Malerei und Fotografie», «Das Atelier», «Schichten und Geschichten»,«Vom Licht und von der Farbe», «Alles in allem», in: «Franz Gloor - Roman Candio». Fotograf, Maler (Lehrmittelverlag Kanton Solothurn, Solothurn)
Roswitha Schild: «Vom Auge zum Bild»- Franz Gloor im Atelier von Roman Candio, in: «Franz Gloor - Roman Candio». Fotograf, Maler (Lehrmittelverlag Kanton Solothurn, Solothurn)
Urs Huber: «Am Anfang steht das fotografische Werk Franz Gloors». Olten. Der junge Verein Archiv Olten hat ein ehrgeiziges Ziel: die Schaffung einer Heimstätte für Fotografie am Jurasüdfuss, in: «Oltner Tagblatt», 7. Mai
Sabine Altorfer: «Der farbigste Maler in Schwarz-Weiss». Kunstbuch. Der Oltner Fotograf Franz Gloor hat den Solothurner Maler Roman Candio porträtiert, in: «Solothurner Zeitung», «Oltner Tagblatt», «Basellandschaftliche Zeitung», 30. Dezember
2010
Sabine Altorfer: «Der farbigste Maler in Schwarz-Weiss». Kunstbuch. Der Oltner Fotograf Franz Gloor hat den Solothurner Maler Roman Candio porträtiert, in: «Basellandschaftliche Zeitung», 30. Dezember 2011
2009
Hans R. Fröhlich: «Angelehnt Pop Art». Roman Candio zeigt neue Arbeiten im NäijereHuus in Hersiwil, in: «Solothurner Zeitung», 18. November
Otto Bitterli: «Ausstellung von Roman Cadio und Lesung von Rolf Max Kully [im NäijereHuus Hersiwil}, in: .., 12. November
«Romanlesung in Biberist». [Ausstellung Roman Candio und Lesung Franco Supino <Das andere Leben> im Schlösschen Vorder-Bleichenberg], in: «Solothurner Zeitung», 12. März, Seite <Ausgehen>
Susi Reinhart: «die Faszination der klaren Farben». Roman Candio. Der Solothurner Künstler R\'C\', ein Meister der klaren Farbkomposition, zeigt im Schlösschen Vorder-Bleichenberg 71 Acrylbilder ..., in: «Solothurner Tagblatt», 2. März
2008
Gabriele Bono: «Blick in die Solothurner Kunstszene». <Werkschau 08> [der Visarte Solothurn]. Ein unjurierte Ueberblicksausstellung in Olten nimmt die Tradition wieder auf, in: «Solothurner Zeitung», 5. Dezember; unter dem Titel: «Am Pulsschlag der Solothurner Kunstszene». Olten, in: «Oltner Tagblatt», 3. Dezember
2007
Eva Buhrfeind: «Zwischen Rück- und Ausblick». Solothurn. Nun lädt auch das Haus der Kunst St. Josef zu einer abwechslungsreich präsentierten Weihnachtsausstellung mit 34 Künstlerinnen und Künstlern ein, in: «Solothurner Tagblatt», 15. Dezember
Alfons Schaller: «die Energie der Farben». Wangen [an der Aare]. Ausdrucksstarke Farben prägen Roman Candios Schaffen. Der Künstler stellt gegenwärtig in der Städtligalerie Wangen aus, in: «Solothurner Tagblatt», 16. Oktober
Susi Reinhart: «Kunstkiosk gut angekommen». Die fahrbare Kunstgalerie hat seine fünfte Station erreicht. Als Begleit-Event zeigt R'C' im Kreuz Kriegstetten weitere Werke zum Thema seines Linoldrucks «Sommerreigen>, in: «Solothurner Tagblatt». 16. Juli
ST: «Mit sechs Künstlern auf Tour». Kiosk der besonderen Art. Eine fahrende Galerie wird auf Reisen geschickt <KunstKiosk> heisst das Projekt, das der Gestalter Rolf Walker &#8230; auf die Beine gestellt hat, in: «Solothurner Tagblatt», 25. Mai
2006
Eva Buhrfeind: «Künstler werfen den Rettungsanker». Galerie Rössli. Eine Sonderausstellung gewährt einen Blick aufs <Who is who> in der Solothurner Kunstszene, in: «Solothurner Tagblatt», 12. Dezember
«Elf regionale Künstler». Kunstvitrine. Gezeigt werden Kleinformate, in: «Solothurner Zeitung», 24. November
Hanspeter Flückiger: «Mit Kunst Loch in der Kasse stopfen». Rössli Galerie, in: «Solothurner Tagblatt», 30. November
Hanspeter Flückiger: «Solothurner und ihre Freunde». Künstlerhaus S11. [Ausstellung <Gastfreundschaft>.], in: «Solothurner Tagblatt», 12. Dezember
Kim Allemann: «100 Bilder und ein Abgang». Künstlerhaus. Ricarda Bethke verarbschiedet sich mit <Gastfreundschaft>, in: «Solothurner Zeitung», 13. Dezember
Eva Buhrfeind: «Farbe und Fantasie». Galerie Rössli Balsthal. Der Solothurner Maler Roman Candio zeigt neue Bilder, in: «Solothurner Zeitung», 4. November
Hanspeter Flückiger: «In leicht ironischer Schräglage». Galerie Rössli Balsthal. [Ausstellung Roman Candio], in: «Solothurner Tagblatt», 31. Oktober
FLÜ [Hanspeter Flückiger]: Sechs Bilder zum Sonderpreis». Die Gemeinde Feldbrunnen kauft sechs Werke von Roman Candio und stellt sie dem Pflegeheim zur forst zur Verfügung, in: «Solothurner Tagblatt», 22. September
Hanspeter Flückiger: «Künstler öffnen die Ateliers». Kunstverein Solothurn, in: «Solothurner Tagblatt», 6. Juni
Ernst Vogt: «Ostereiermarkt mit Solothurner Kunstschaffenden». Solothurn, in: «Amtlicher Anzeiger, Bezirke Solothurn, Lebern, Bucheggberg und Wasseramt», Nr. 15, 13. April
2005
Fränzi Rütti-Saner: «Das prallvolle Füllhorn eines ganzen Jahres». Jahresausstellung. Im Kunstmuseum Olten und im 10. Stock des Stadthauses ..., in: «Solothurner Zeitung», 5. Dezember
Hanspeter Flückiger: «Roman Candio besondere Bilanz». Ausstellung im Künstlerhaus, in: «Solothurner Tagblatt», 21. November
Madeleine Schüpfer: «Kirche und Turm als Kunsträume erleben». Fulenbach. Lothar Jäggi und Roman Candio stellen in Kirchenräumlichkeiten aus, in: «Oltner Tagblatt», 11. November
Nathalie F. Manac'h: «Der Seiltänzer dosiert das Chaos». Künstlerhaus. Die Ausstellung von Roman Candio erinnert an Früheres und zeigt Neues, in: «Solothurner Zeitung», 22. November
«Innenwelten - Aussenwelten». Les yeux grands ouverts et les paupières fermées (Rainer Maria Rilke)- [Ausstellungskatalog, Schloss Wartenfels, Lostorf; Université de Haute-Alsace] (Université de Haute-Alsace, Mulhouse/Frankreich]
TSS: «Unverkennbar und doch neu». Kunstmuseum [Ausstellung im Graphischen Kabinett]
Verena Zimmermann: «Die Figur fängt die Farbe». Lebensenergie. 750 Mini-Akte von Roman Candio im Kunstmuseum Solothurn, in: «Solothurner Zeitung», 26. Mai
«Faszinierende Bildwelten als Collage». Olten. Kunstverein zeigt Werkgruppen von Candio, Elsas und Müller-Brittnau, in: «Oltner Tagblatt», 30. August
bo: «Collagen aus zerschnittenen Bildern». Olten. Künstlerverein zeigt im Stadthaus Werkgruppen dreier Künstler, in: «Oltner Tagblatt», 26. August
«Sinnliches Nebenprodukt». [Roman Candio, Mini-Akte 1971-2005, Kunstmuseum Solothurn], in: «Neue Zürcher Zeitung», 9./10. Juli
Eva Buhrfeind: «Zwei Meisterkomponisten der Farbe», Farbklang. Roman Candio und Roland Flück zeigen in Aarwangen ihre neuesten Arbeiten, in: «Solothurner Zeitung», 5. April
Hanspeter Rederlechner: «Und endlich wieder mehr Zeit zum Träumen» in «Mitteland Zeitung» vom 20. Januar
2004
Anna Bürkli: «Grosse Schau kleiner Formate». Schmiedengasse. <Ars Aperta> zeigt Werke der Künstlerhaus-Kunstschaffenden, in: «Solothurner Zeitung» vom 24. November
Fabian Gressly: «Nur Candios Bild verkaufte sich». Versteigerung. Elf Solothurner Künstler gaben Werke für <Inva Mobil>, in: «Solothurner Zeitung», 25. September
Hanspeter Flückiger: «Fünfmal Solothurner Kunst in der alten Werkhalle». Oxyd Winterthur, in: «Solothurner Tagblatt», 23. September
«In den Geschäften kann geboten werden». <Inva Mobil>. Kunstauktion mit elf Kunstobjekten, in: «Solothurner Zeitung», 10. September
Eva Buhrfeind: «Eintauchen in Roman Candios Farbenwelt». Frühlingshaft: Im Schlösschen Vorder-Bleichenberg, Biberist, sind Blumen- und Gartenbilder zu sehen, in: «Solothurner Zeitung», 1. März
Susi Reinhart: «Candios Symphonie der Farben», Schlösschen Vorder-Bleichenberg, in: «Solothurner Tagblatt», 2. März
«Spuren/Traces». Laufen: Ausstellung von interregionalen Künstlern, in «Solothurner Zeitung», 28. Januar
2003
Hans R. Fröhlich: «Skurrile Strichzeichnungen». Heriswil: Roman Candio zeigt eine Werkschau im Näijerehuus, in: «Solothurner Zeitung». 12. November
ass: «Spiegelungen in barocken Räumen». Das Schloss Waldegg zeigt bis am 13. Oktober eine Kunstausstellung zum Thema Spiegelungen, in: «Solothurner Tagblatt», 20. September
Eva Buhrfeind: «Hintersinnig poetische Vision eines <Sommernachtstraums>. Fahnenparade: Ein schmucker Beitrag von Roman Candio zu 25-jährigen Bestehen des Künstlerhauses Solothurn S11, in: «Solothurner Zeitung», 18. August
Mirjam Kopp: «Die Schlange vor der <Himmelspforte». Künstlerhaus: Die dezentrale Ausstellung <Visionen-Illusionen> lockt viele Besucher in die Altstadt, in: «Solothurner Zeitung» 23. August
frb [Fränzi Rütti-Saner]: «Solothurn als Kunstraum». S11-Jubiläum: Diverse Projekte in der Innenstadt, in: «Solothurner Zeitung», 18. August
«Kunst im Kantonsspital Olten». [Kunstausstellung Robert Candio], in: «So». Zeitschrift für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Dienste des Kantons Solothurn, Nr. 4, August
ms: «Malerische Poesie verzaubert Spitalräume». Olten: Der Solothurner Maler Roman Candio stellt im Auftrag der Imagegruppe Kultur aus, in: «Solothurner Zeitung», 24. Juni
1998
BLSK
1996
Katalog zu 1. Edition Solothurner Kunstmarkt für Originalgrafik und Multiples
1995
«Roman Candio - Schang Hutter». Dokumentation zur Ausstellungsarbeit in der Kunsthalle Prisma, Arbon. Mit Texten und Gedichten von Schang Hutter und Regula Hutter, Fotos von Leonardo Bezzola sowie biografischen Notizen (Kunsthalle Prisma, Arbon)
«Zeitzeichen». Katalog (Bobst Gestaltung/Gemeindekanzlei Oensingen)
1994
Roswitha Hohl-Schild: «Aussenwelten-Innenwelten, Landschaft in zeitgenössischer Kunst», Dokumentation (Kantonales Kulturzentrum Palais Besenval, Solothurn)
1991
KVS
1989
Katalog «Diese Kunst fördert der Kanton Solothurn» zur «Übersichtsausstellung Bildende Kunst 1985-1989» im Kunsthaus Grenchen (Kantonales Kuratorium für Kulturförderung, Solothurn)
1988
Katalog zur Ausstellung «Roman Candio Werke 1957-1988», Texte: Annemarie Monteil, André Kamber (Kunstmuseum Solothurn)
1987
Eva Korazija Magnaguagno: «Der moderne Holzschnitt in der Schweiz» (Limmatverlag, Zürich)
1986
Katalog «Bilder, Zeichnungen, Grafiken, Plastiken, angekauft vom Fachausschuss für Bildende Kunst des Kantonalen Kuratoriums für Kulturförderung (1973-1985)» (Kantonales Kuratorium für Kulturförderung, Solothurn)
1985
Katalog zur Ausstellung «Open House» (Verein Zürcher Galerien, Zürich)
Madeleine Schüpfer: «Künstlerporträt Roman Candio» in «Oltner Neujahrsblätter» (Akademia, Olten)
Katalog zur Ausstellung «Zwei Expeditionen an den Rottalgletscher» (Kunstmuseum Olten)
Katalog zu «Werkschau Roman Candio Malerei, Roland Schneider und Franz Gloor Fotografien» (Schweizerische Treuhandgesellschaft, Solothurn)
1984
Katalog zur Ausstellung «Umgang mit der Landschaft» (Kunstmuseum Solothurn)
1983
Hanspeter Rederlechner: «Truck-Art - eine Schweizer Premiere» in «Kolorit», Beilage zur «Solothurner Zeitung», Nr. 6/30
1982
Katalog zur Ausstellung «Niklaus von Flüe 1981. Ausstellung mit 30 Künstlern» (Museum Bruder Klaus, Sachseln OW)
Katalog zur Ausstellung «Kunst und Natur» (Galerie in Lenzburg, Lenzburg)
Katalog zur Ausstellung «Badenfahrt-Flaggen 82» (Trudelhaus, Baden)
Hanspeter Rederlechner: «Selbst geknüpft. Ein Wandteppich in der Alterssiedlung Rüttenen», in «Kolorit», Beilage zur «Solothurner Zeitung», Nr. 30/170
1981
Katalog «Sammlungszuwachs 1973-1981» (Kunstmuseum Solothurn)
LzSK
Almanach '81
1980
Peter Killer: «Bogenschützen gegen Bombengeschwader», in «Kolorit», Beilage zur «Solothurner Zeitung», Nr. 14/80
Katalog zur Ausstellung «Standort 80 - Kunst für Kirchen» (Schweizerische St.-Lukas-Gesellschaft, Luzern)
Klaus Pressmann: «Kirchliches Zentrum Rüttenen» (Kirchgemeinde St. Niklaus, Rüttenen)
Katalog zur Ausstellung «Pop Art und verwandte Strömungen in der Schweiz» (Kunstmuseum Thun)
1978
Annemarie Monteil: «Ein Glasfenster von Roman Candio», in «Kolorit», Beilage zur «Solothurner Zeitung», Nr. 19/110
1975
Katalog zur Ausstellung «Aspekte aus neuern Solothurner Sammlungen» (Kunstmuseum Solothurn)
1974
Katalog zur Ausstellung «11 Solothurner Künstler» (Galerie Arte Arena, Dübendorf, und Kunstmuseum Olten)
1972
Annemarie Monteil: «Solothurner Maler 1874-1972», Bilder aus Solothurner Privatbesitz (Solothurner Handelsbank, Solothurn)
1971
Yoki: «Moderne Glasmalerei der Schweiz» (Office du Livre, Fribourg)
1969
«Aus dem Kunstschaffen der Gegenwart». Die Schweizerische St.-Lukas-Gesellschaft stellt Künstler und Architekten ihrer Arbeitsgruppe vor (St.-Lukas-Gesellschaft, Luzern)
1968
«Sankt-Ursen-Kalender» (Union Druck und Verlag AG Solothurn)
1965
Linolschnitt in «Solothurn '65 - Proben aus dem Schaffen solothurnischer Maler, Bildhauer, Schriftsteller». Mappe (Kunstverein Solothurn)

sowie weitere Ausstellungsberichte und Künstlerporträts in der Regionalpresse
 
Galerieverbindung

Galerie Usula Wiedenkeller, Zürich
Galerie im Riegelhaus, Hüttwilen TG
 
Shortmenu bersicht
Shortmenu Drucken Versenden Abkrzungen