Kanton Solothurn
Kuratorium für Kulturförderung

Schloss Waldegg
Waldeggstrasse 1
4532 Feldbrunnen-St. Niklaus
Telefon 032 627 63 63
Telefax 032 627 63 68
info@sokultur.ch

Detailseite Kulturschaffende

Eckert Judith

Kirchgasse 7
4118 Rodersdorf

Tel. 061 731 32 78
Sikart-Link


Geburtsdatum:30.11.1964
Geburtsort:Liestal BL
Heimatort:Oberwil BL
 

Die biografischen und bibliografischen Angaben sind bis Ende 2016 erfasst.

Biografisches
1994
Auslandaufentalt in einem Austauschatelier der CMS und Stiftung ARTES, Kiev/Ukraine
1992
Diplom für das Lehramt an Bezirksschulen, Aarau
1986-91
Schule für Gestaltung Basel, Fachklasse für freies räumliches Gestalten
1985-90
Tanz, Choreographie, Bühnenbild in Basel, Paris, Kyoto
1984
Matur in Oberwil

wohnt mit Lebenspartner und zwei Töchtern (1997, 2003) in Rodersdorf und arbeitet in Rodersdorf
 
Arbeitsgebiete

 
Auszeichnungen/Förderbeiträge/Stipendien
2006
Flüh: Pflegewohnheim Flüh, Preis zur künstlerischen Gestaltung des Heimes
2006
Flüh: Pflegewohnheim Flüh, Preis zur künstlerischen Gestaltung des Heimes
2004
Werkjahrbeitrag des Kantons Solothurn
 
Werke in öffentlichem Besitz und/oder öffentlich zugänglich

Kanton Basel-Stadt: Objekt, Zeichnungen, Druckgrafik
Brislach: Fenster in Wohnhaus
Kanton Solothurn
 
Einzel- und Doppelausstellungen
2012
Solothurn: Künstlerhaus S11, mit Jill Wäber
2006
Balsthal: Galerie Rössli
2003
Laufen: Galerie Chelsea, Zeichnungen und Malerei, mit Jill Wäber
2000
Balsthal: Galerie Rössli, «neubekannt 2000», mit Jill Wäber
1999
Flüh: Forum
1997
Basel: Galerie Gisèle Linder, mit Jean Pfaff
1996
Oberwil BL: Ziegelei, Auall-Festival, «Lehmkörper», Installation, mit Sabine Hagmann
1995
Laufen: Brauerei-Chäller, mit Georges Düblin
1994
Kiew/Ukraine: Ausstellungshalle Valentin Reunov
1993
Basel: Elsässerstrasse 175, mit Hendrikje Kühne
1986
Flüh: Forum
 
Gruppenausstellungen
2009
Solothurn: Haus der Kunst St. Josef, Weihnachtsausstellung
Solothurn: Haus der Kunst St. Josef, «été soleure»
2004
Lostorf: Schloss Wartenfels, «Offene Augen - geschlossene Lider»
2001
Lostorf: Schloss Wartenfels (Verein Pro 42), «Fotografie und Installation»
2000
Solothurn: Reithalle, «ch-edition 5»
Grenchen: Kongresszentrum Parktheater, 15. Internationale Triennale für Originalgrafik
1999
Basel: Ausstellungsraum Klingental, mit Christine Camenisch, Andreas Frick, Sabine Hagmann
Muttenz: Kunsthaus Baselland, «Sélection»
1997
Sissach BL: Untere Fabrik, «283 KünstlerInnen - 283 Werke»
Basel: fehlt Ausstellungslokal, «portes ouvertes»
Moutier: Musée Jurassien des Arts, «7 cartes blanches»
1996
Münchenstein: Kunstverein Baselland, St. Petersburg/Russland: Artist's Union of Russia Exhibition Center, «PeuchapArte», mit russischen und schweizerischen Kunstschaffenden
Binningen BL: Aula Spiegelfeld, «Dialog», Georges Düblin - Judith Eckert - Bruno Leus
1995
Flüh: Forum, Jahresausstellung
1994
Riehen BS: Berowergut, Zeichnungsausstellung der Regio
1991
Muttenz: Coop-Bildungszentrum, «Skulptur Objekt Installation»
Sissach: Schloss Ebenrain, «Installationen Objekte Skulpturen Malerei»
1990
Basel: Stückfärberei, Kunstklassen

ferner mehrmals beteiligt an Jahres- und Weihnachtsausstellungen der Basler und der Solothurner Künstlerinnen und Künstler
 
Eigene Publikationen/Editionen

(Kataloge im Selbstverlag, Kunstkarten, Kunstmappen, Multiples, Grafiken, Videos)
 
Veröffentlichungen über den Künstler/die Künstlerin
2012
AK: «Stimmige Doppelkunst im Künstlerhaus [S11, Ausstellung Jill Wäger, Judith Eckert]». in: «Solothurner Zeitung», 29. September
2009
Eva Buhrfeind: «Der Solothurner Sommer beginnt». Neun Kunstschaffende mit Solothurner Wurzeln läuten im Haus der Kunst St. Josef, Solothurn, ihren ganz persönlichen Sommer ein, in: «Solothurner Zeitung», 11. Juni
Thomas Schärli: «Vom Tellerrand in den Kosmos». Haus der Kunst. Viele Künstler der Gruppenausstellung <été soleure> im Haus der Kunst sind bereits bekannt, in: «Solothurner Tagblatt», 10. Juni
2006
Eva Buhrfeind: «Künstler werfen den Rettungsanker». Galerie Rössli. Eine Sonderausstellung gewährt einen Blick aufs <Who is who> in der Solothurner Kunstszene, in: «Solothurner Tagblatt», 12. Dezember
Heiner Leuthardt: «Kreativer Prozess bis zum letzten Strich». Zeichnungen. Markante aber einfühlsame Akzente setzt derzeit J'E' im Pflegewohnheim Flühbach in Flüh ..., in: «Basellandschaftliche Zeitung», 28. März
2005
Karen N. Gerig: «Zartes Naturwerk, in Kunst übersetzt». Judith Eckert in der Galerie Karin Sutter, in: «Basler Zeitung», 10. November
2004
[Madeleine Schüpfer], ms: «Offene Augen - geschlossene Lider». Lostorf. Am Sonntag findet die Vernissage zur Ausstellung auf Schloss Wartenfels statt, in: «Solothurner Zeitung», 10. September
Jürg Stäuble: «Werkjahrbeiträge 2004», (Kuratorium für Kulturförderung, Solothurn)
«Ausgezeichnet: Werkjahrbeiträge 2004». [Umfrage des <foyer> über die persönliche Bedeutung des Werkjahrbeitrags], in: «foyer», Ausgabe 1
Eva Morawietz: «Die Stubenfliege ist ihr Liebling» in «Basellandschaftliche Zeitung» vom 3. Februar
2002
Th[ierry] Greub: «Judith Eckert», in: «Allgemeines Künstlerlexikon» (K.G. Saur, München/Leipzig), Bd. 32
2001
Thierry Greub: «Transparente Stillleben mit Wanze». Zu Judith Eckert, in: «Fotografie und Installationen, Schloss Wartenfels Lostorf», 26. August bis 30. September 2001 (Lostorf, Verein Pro 42)
2000
«Jill Wäber - Judith Eckert». Ausstellung, 4.6.-25.6.2002, in: «Neubekannt 2000». Ein Menü in 7 Gängen. [Doppelausstellungen Galerie Rössli, Balsthal, 12.3.-17.12. 2000] (Galerie Rössli, Balsthal)
1999
«Judith Eckert», in: «Programm-Zeitung». Basler Kulturzeitung (ProZ, Programm-Zeitung Verlags AG, Basel), Jg. 12, Nr. 131
1991
«Installationen, Objekte, Skulpturen, Malerei». 20 junge Künstlerinnen und Künstler im Schloss Ebenrain Sissach, 19. Oktober bis 17. November 1991 (Kunstverein, Baselland)

(Kataloge nicht im Selbstverlag, wichtige Ausstellungsbesprechungen in den Medien)
 
Shortmenu bersicht
Shortmenu Drucken Versenden Abkrzungen