Kanton Solothurn
Kuratorium für Kulturförderung

Schloss Waldegg
Waldeggstrasse 1
4532 Feldbrunnen-St. Niklaus
Telefon 032 627 63 63
Telefax 032 627 63 68
info@sokultur.ch

Detailseite Kulturschaffende

Tschannen Christian

Maler, Handwerker
4500 Solothurn



Geburtsdatum:23.09.1971
Geburtsort:Solothurn
Heimatort:Rümligen (BE)
 

Die biografischen und bibliografischen Angaben sind bis Ende 2016 erfasst.

Biografisches
2004
Teilnahme am lokalen Thupelo Workshop «Work in progess», intensiv Workshop Ulwazi Centre in Langa, Cape Town, Südafrika, 20. 28. März
1995-98
Studium an der Höheren Fachklasse für freie Kunst (HFG), Diplom der Schule für Gestaltung Luzern
1994-95
Vorkurs an der Schule für Gestaltung Biel
1989-92
Berufslehre als Autolackierer bei AMAG Solothurn, eidg. Fähigkeitsausweis
1988-89
Berufslehre als Schreiner im Jugenddorf St.Georg Bad Knutwil
1987-88
Berufswahlklasse in Jugenddorf St.Georg Bad Knutwil
1985-87
Primarschule in Oberbipp, Sekundarschule in Gelterkinden
1978-85
Primarschule in Grenchen und Schangnau

3 Monate Auslandaufenthalt in Cape Town (Süd Afrika)
 
Arbeitsgebiete

Plastik/Objekt
 
Auszeichnungen/Förderbeiträge/Stipendien
2003
Werkjahrbeitrag des Kantons Solothurn
2002
«Artist in Residence»-Programm der Schweizerischen Kulturstiftung Pro Helvetia, dreimonatiger Aufenthalt in Cape Town/Südafrika
 
Einzel- und Doppelausstellungen
2003
Künstlerhaus S11, Solothurn: «Vision-Illusion-Fiktion». 25-Jahr-Feier des Künstlerhauses: «Space Picture IV», Raumbild, Raumtext, zusammen mit: Marc P. Sahli
2002
Cape Town/Süd Afrika: Bell-Roberts Gallery, «11 Plätze und 11 Quadrate»
2001
Solothurn: Künstlerhaus S 11, «Zwischenausstellung»
 
Gruppenausstellungen
2006
Biberist: Schlösschen Vorder-Bleichenberg, «zur Liebe»
San Francisco: Consulate General of Switzerland, «blue» mit Franco Müller, Marco Giacomoni, Meinrad Feuchter, Sandra Lehnis, Sonya Friedrich Ingold, Jörg Mollet und Annatina Graf
Giswil: Turbine Giswil, «Hangart»
2004-05
Mountain View/Kalifornien/USA: Mohr Gallery, «Blue». Raumwanderung mit Raumanzug
2002
Luzern: Kunstpanorama, «20. Februar 02», Projekt
2001
Luzern: Kunstpanorama, «Tabledance»
Solothurn: Herbstmesse Solothurn (HESO), SOLart, Sonderschau im Kulturzelt, «Schnittzone»
Gerlafingen: Hotel Gerlafingerhof, «Room service», Projekt
Solothurn: Künstlerhaus S11, «Zeitkunst - Kunstzeit»
Luzern: Kunstpanorama, «Gorilla call»
2000
Solothurn: Künstlerhaus S 11, «Art Summer 2000»
1998
Luzern: Kunstmuseum, «Zentrifuge - Flucht aus der Mitte», Diplomausstellung
Luzern: Schule für Gestaltung, Erfrischungsraum
1997
Luzern: Kaufmännische Berufsschule Zentrum Landenberg, «Work in Progress»
Luzern: Skala Halle, «1. Fest der Künste in der Schweiz»
1996
Solothurn: Begegnungszentrum Altes Spital
1995
Solothurn: Begegnungszentrum Altes Spital
 
Aktionen/Installationen
2004
Cape Town/Südafrika: Bell-Roberts Gallery, Association for Visual Arts (AVA), Gratmore Studios, Auftritte im öffentlichen Raum und Projekt «Raumanzug - Raumwanderung» (Februar-April)
Mountain View/Kalifornien/USA: Mohr Gallery, Region San Francisco: Aufenthalt und «Raumwanderung mit Raumanzug» (November-Dezember)
Solothurn: Altes Spital, Mitarbeit am Musikprojekt «Healing the Feeling», Idee und Konzept: Garth Erasmus, Artist in residence, Werner Feller und Christian <Guy> Tschannen
Solothurn: Künstlerhaus S11, Oeffentlicher Raum in und um Solothurn, Auftritte im Künstlerhaus und «Raumanzug - Raumwanderung»
 
Veröffentlichungen über den Künstler/die Künstlerin
2003
Jürg Stäuble: «Werkjahrbeiträge 2003», (Kuratorium für Kulturförderung, Solothurn)
Fränzi Rütti-Saner (frb): «Kunst für Augen und Ohren». Crossover der Kunst: Was alles zum S11-Jubiläum erlebt werden kann, in: «Solothurner Zeitung», 21. August
Hanspeter Flückiger: «Der Führer für das Kunstfest». 25 Jahre Künstlerhaus, in: «Solothurner Tagblatt», 22. August
2001
Agnes Portmann-Leupi: Wo schläft es sich am besten? Kunstprojekt (roomservice) im Hotel Gerlafingerhof
 
Shortmenu bersicht
Shortmenu Drucken Versenden Abkrzungen