Werkjahrbeiträge
»
»
»
»
»
»
»

Einzelausstellungen (Auswahl)

2000
Wall Drawing and Projections, Vedanta Gallery, Chicago (USA)

2001
Hello World, Vedanta Gallery, Chicago (USA) Flash, Galerie Staub (g*fzk!), Zürich

2003
Beim Loslassen der Maus, Galerie Wieland, Berlin (D)

2003
Mein Haus ist dein Haus (und dein Haus ist meins), Stadtgalerie Bern

2003
All die schönen Pferde, o.T. Raum für aktuelle Kunst, Luzern

2005
Schlehdornhag, Galerie staubkohler, Zürich

2005
con/temporary, axellappprojects, Berlin (D)

2006
Diesige Tage, Kunstforum Kreuzlingen

Gruppenausstellungen (Auswahl)

1997
Music Beat (I), Medien und Materialien, Kunsthaus Zürich, Zürich

1997
Sommerakademie Kombirama, Konsumbäckerei Solothurn

1997
Music Beat (II), Parzelle für junge Kunst, Basel

1997
Jäger und Sammler, Bahnhof Selnau, Zürich

1998
Frühlingserwachen, Kunstsalon celeste & eliot, Zürich

1998
Stipendien 1998, Stiftung Binz39, Zürich

1998
Amplifier & Turntable, Klinik, Zürich

1998
Eidgenössische Preise für freie Kunst, Museum zu Allerheiligen, Schaffhausen

1999
Say Cheese!, curated by Axel Lapp, Castlefield Gallery, Manchester (GB)

2000
Fuori sede, Istituto Svizzero di Roma, Roma (I)

2000
International Music Performances, Villa Maraini, Roma (I)

2000
Where Are All The People, De Chiara/Stewart Gallery, New York (USA)

2001
Paperview, Galeria Espacio Minimo, Madrid (E)

2001
Final cut, Galerie Espace Public, Paris (F)

2001
Firemousegod, Galerie Barbara Thumm, Berlin (D)

2001
The Sensational Line, Museum of Contemporary Art, Denver (USA)

2002
Swiss Art Awards, Eidgenössischer Wettbewerb für Kunst, Messe Basel

2003
Durchzug Draft, Kunsthalle Zürich

2003
From Dusk Till Dawn, Clubtransmediale, Berlin (D)

2003
Heimspiel, Kunstmuseum St. Gallen

2003
Schwarz auf weiss, zeichnerischer Realismus – zeitgenössische Positionen, Kunstmuseum Solothurn

2004
Werk- und Atelierstipendien der Stadt Zürich, Helmhaus Zürich

2004
Vom Schweifen der Linien, zeitgenössische Zeichnungspositionen, Seedamm Kulturzentrum, Pfäffikon SZ

2007
Dessine-moi un mouton! Imagination und Gegenwelten in zeitgenössischen Zeichnungen, Kunstmuseum Thurgau

Publikationen (Auswahl)

– Klinik / Morphing Systems , Edition Patrick Frey, Zürich, 2000
– drawing by numbers, Kunst am Bau aus dem Blickwinkel von elf Kunstschaffenden, Bettina Burkhardt und Rolf Staub, Zürich, 2000
– Silence Studios, Heft, Paris, 2001
– On Mouse up, Monographie, edition fink, Zürich, 2002
– Durchzug/Draft, 20 Jahre Stiftung Binz, Beatrix Ruf, Kunsthalle Zürich, 2003
– Rückkehr, Variations, Literaturzeitschrift der Universität Zürich, 2006

Förderungen, Preise, Stipendien

1998
Eidgenössischer Preis für bildende Kunst

1999/2000
Atelieraufenthalt, Istituto Svizzero di Roma

2001/2002
Atelierstipendium der Stadt Zürich, Cité Internationale des Arts, Paris

2007
Werkjahrbeitrag des Kantons Solothurn



Monica Germann /
Daniel Lorenzi
Kunstschaffende
Monica Germann
Geboren am
30. November 1966
in St. Gallen
Bürgerin von Raperswilen TG

Daniel Lorenzi
Geboren am
12. Dezember 1963
in Solothurn
Bürger von Langnau i. E.

Künstlerische Zusammenarbeit seit 1995
Leben in Zürich

» Portrait
» Arbeiten
» Laudatio
» Dokumentation (PDF)
Adresse
Kanton Solothurn
Kuratorium für Kulturförderung
Schloss Waldegg
Waldeggstrasse 1
4532 Feldbrunnen-St. Niklaus
Telefon 032 627 63 63
Telefax 032 627 63 68
E-Mail