Kanton Solothurn
Kuratorium für Kulturförderung

Schloss Waldegg
Waldeggstrasse 1
4532 Feldbrunnen-St. Niklaus
Telefon 032 627 63 63
info@sokultur.ch

Detailseite Kulturschaffende

Brunner Max

Maler, Glasmaler

Sikart-Link


Todesjahr:2007
Geburtsdatum:19.03.1910
Geburtsort:Solothurn
Heimatort:Berikon
 

Die biografischen und bibliografischen Angaben sind bis Ende 2016 erfasst.

Biografisches
bis 1992
Wohnsitz in Unterramsern SO, nachher in Hasle bei Burgdorf
1931-69
Primarlehrer in Unterramsern
seit 1969
freischaffender Künstler
1964
Gestalter und Organisator von «Die klingende Kette», Umzug am Solothurner Tag der Landesausstellung in Lausanne
1926-30
Lehrerseminar Solothurn
1930
kurzer Aufenthalt in Paris, freies Schaffen, Aktzeichnen an der Akademie Colarossi
danach als künstlerischer Autodidakt tätig
 
Arbeitsgebiete

Angewandte Kunst, Grafik/grafische Techniken, Lyrik, Malerei, Textilkunst
 
Mitgliedschaften

Visarte (Ehrenmitglied)
Mitbegründer und Mitglied Künstlerhaus S 11 Solothurn
 
Werke in öffentlichem Besitz und/oder öffentlich zugänglich

(Auswahl)

Aetingen SO: Kirche, Südwand, Fresko, «Sonnenuhr»
Frienisberg: Altersheim, Tapisserie «Tauben»
Grenchen: Kunsthaus
Grenchen: Künstlerarchiv
Hasle b/B.: Kirchgemeindehaus, Tapisserie «Brot»
Hasle b/B.: Abdankungshalle auf dem Friedhof, Glasbeton, Zeitfenster und Auferstehung
Lauperswil: Abdankungsraum, Tapisserie «auffliegende Taube»
Madiswil BE: Reformierte Kirche
Oberburg: Altersheim, Tapisserie «Der Fischer»
Olten: Kunstmuseum
Puttaparthy/Indien: Sathya Sai Center, Museum, Glaskuppel mit Darstellung der Hochreligionen (Glas-Blei)
Romont: Musée Suisse du Vitrail
Schüpfheim: Kirche, Textile Fenster-bespannungen
Solothurn: Kantonsschule, Steinmosaik, «Knabe mit Hund»
Solothurn: Berufsschulhaus, Sgrafitto, «Pan»
Solothurn: Kunstmuseum
Solothurn: Reformierte Kirche, Glasmalerei (Glas-Blei)
Solothurn: Aula Neubau Seminar, Tapisserie «Orpheus»
Sumiswald: Spital, Tapisserie «Dienst am Kranken»
Walkringen: Abdankungshalle, Tapiesserie «Durchgang»
Weissenstein: Bruderklausen-Kapelle
Zuchwil: Einwohnergemeinde, Sitzungs-zimmer, Tapisserie, «Der blinde Sänger» (Weberin: Th. Oppliger)
Kanton Bern, Kanton Solothurn, in ca 30 Kirchen Glas-Blei und Glas-Betonfenster
Schweiz: Glas-Blei Standesscheiben in Rathäusern als Staatsgeschenk
 
Einzel- und Doppelausstellungen
2013
Grenchen: Kultur-Historisches Museum
2010
Lyssach: Galerie Zürcher Stalder AG, «Retrospektive 2010»
2006
Biberist: Schlösschen Vorder-Bleichenberg
2003
Wangen a.A.: Galerie Käthi Steinke
2002
Bettlach: Markuskirche
2000
Wangen a.A.: Galerie Käthi Steinke, «Ausstellung zum 90. Geburtstag»
Bellach: Dorfmuseum, «Gemeinsam erlebt, gemalt - gewebt», mit Theres Oppliger
1998
Biel-Mett: Alterswohnheim Büttenberg
1997
Wangen a.A.: Galerie Käthy Steinke
1995
Romont: Musée Suisse du Vitrail, Schweizerisches Museum für Glasmalerei
Solothurn: Künstlerhaus S 11, «Arbeiten 1993/95»
Zauggenried BE: Galerie Zürcher
1994
Grenchen: Kunsthaus
1994, 90, 86
Wangen a.A.: Galerie Käthy Steinke
1992, 88
Solothurn: Künstlerhaus S 11
1986
Solothurn: Kunstmuseum, «Glasmalerei 1937-1985»
1983, 80
Solothurn: Künstlerhaus S 11
1979
Vinelz BE: Galerie Vinelz
1978
Günsberg: Schulhaus
1975
Biberist: Schlösschen Vorder-Bleichenberg, mit (der Tochter) Barbara Kamber
1973
Wangen a.A.: Städtligalerie, mit (der Tochter) Barbara Kamber
1970
Solothurn: GIBS
 
Gruppenausstellungen

(Auswahl)
2012
Solothurn: Kunstmuseum, «Mit Haut und Haar»
2009
Solothurn: Kunstmuseum, «Farblichtfluss»
2006
Biberist: Schlösschen Vorder-Bleichenberg, «zur Liebe»
2002
Bettlach: Markuskirche
2000
Solothurn: Künstlerhaus S 11, «Trouvailles»
Olten: Stadthaus (GSMBA), «BioGrafisches»
1998
Solothurn: Künstlerhaus S 11, «Momente»
1994-95
Solothurn: Künstlerhaus S 11, «tempi passati»
1993
Solothurn: Franziskaner-Kiche, «Aktion Bilderwand»
1991
Wangen a.A.: Galerie Käthy Steinke
1989
Balsthal: Galerie Rössli, «20 Jahre Galerie Rössli»
1984
Solothurn: Kunstmuseum, «Umgang mit der Landschaft im Schaffen von Severin Borer, Max Brunner, Roman Candio, Max Kohler, Bodo Stauffer, Rosa Wiggli, Franz Anatol Wyss»
1981
Solothurn: Künstlerhaus S 11, «Zum Beispiel Unterramsern»
Wangen a.A.: Galerie Käthy Steinke
1940
Zürich: Galerie Aktuaryus, «Mobilisierte Schweizer Künstler»

ferner Teilnahme an nationalen, Turnus- und regionalen Ausstellungen sowie an weiteren GSMBA- und Kunstvereins-Ausstellungen
 
Eigene Publikationen/Editionen
2003
Max Brunner, «Gedichte», Selbstverlag
1985
Max Brunner/H.R. Bütikofer, Film, «Die Glasbetontechnik»
1974
2 Serigrafien zu Kunstmappe «Passion» mit 2 weiteren Serigrafien von Walter Blapp und einem Text von Silja Walter (Sisyphos-Verlag, Neuendorf)
1960
«Möhrli», Kinderbilderbuch, mit einem Text des Künstlers (Artemis-Verlag, Zürich, japanische Ausgabe bei Shiko-sha Ltd.,Tokio/Japan)
 
Veröffentlichungen über den Künstler/die Künstlerin
2010
«Max Brunner, Retrospektive 2010», Verlag Zürcher Stalder AG, Lyssach, ISBN 978-3-9523595-2-5
2006
Gaudenz Oetterli: «Neuer Förderpreis für Nachwuchs». Biberist. Der Anzeigerverband Bucheggberg-Wasseramt verleiht den Kulturförderpreis 2006, in: «Solothurner Zeitung», 26. Juni
Hanspeter Flückiger: «Bring- und Holtage für alle». Künstlerhaus. Der Künstlerverband visarte.ch ist erstmals im Künstlerhaus zu Gast ... Visarte-Mitglieder dürfen Werke tauschen - alle andere kaufen, in: «Solothurner Tagblatt», 14. Juni
Agnes Portmann-Leupi: «Vom Herzen bis zur Voyeurkiste. Vielfältige Ausdrucksweisen zur Liebe im Schlösschen Vorder-Bleichenberg» in «Solothurner Zeitung», 1. Mai
SRG: «Liebesgrüsse aus Solothurn» in «Solothurner Tagblatt», 2. Mai
2005
«Max Brunner, 93». Geburtstag der älteste Solothurner Künstler feiert», in «Solothurner Zeitung», 22. März
2002
Eva Buhrfeind: «Explosion von Licht und Farbe», Markuskirche Bettlach - Hommage an Max Brunner, in: Bieler Tagblatt, 13. April
Susanna Hofer: «ich trinke die Farben bis zum Exzess». Ausstellung: Max Brunner präsentiert in der Bettlacher Markuskirche Bilder der letzten Jahre; in: Solothurner Zeitung, 8. April
1998
BLSK
1991
KVS
1986
Anne Rüegsegger: «Mit Licht und Farbe Zeichen setzen», Künstlerporträt, in «Leben und Glauben», Bern, Nr. 38 vom 19. September
1985
Ausstellungskatalog «Max Brunner - Glasmalerei 1937-1985. Die Arbeit im öffentlichen Raum». Text: André Kamber und Max Brunner (Kunstmuseum Solothurn)
1981
LzSK
Almanach '81
1970
Katalog «Jubiläumsausstellung Max Brunner», Texte: Werner Bloch und Heinrich Schmid (Druck: Buch- und Offsetdruckerei Flückiger-Weber, Zuchwil)
1967
KLS

Ausstellungsberichte in Tageszeitungen

o.J. «Die Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Grenchen-Bettlach - Ein Wegweiser zu den Kirchen und künstlerischen Werken» (Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde, Grenchen)
 
Galerieverbindung

keine Angabe
 
Shortmenu bersicht
Shortmenu Drucken Versenden Abkrzungen