Kanton Solothurn
Kuratorium für Kulturförderung

Schloss Waldegg
Waldeggstrasse 1
4532 Feldbrunnen-St. Niklaus
Telefon 032 627 63 63
info@sokultur.ch

Detailseite Kulturschaffende

Schüpfer (-Job) Madeleine

Journalistin, Deutschlehrerin, Schriftstellerin, Stadträtin
Adam-Zeltner-Weg 17
4600 Olten

Tel. 062 212 42 19
m.schuepfer@bluewin.ch


Geburtsdatum:25.06.1938
Geburtsort:Olten
Heimatort:Olten
 

Die biografischen und bibliografischen Angaben sind bis Ende 2016 erfasst.

Biografisches
1993-2001
Stadträtin in Olten
seit 1973
Teilpensum als Deutschlehrerin an der Kaufmännischen Berufsschule Olten/Kulturjournalistin

Schulen in Olten
Studium Phil. I in Zürich (Kultur-journalismus, Theaterwissenschaften, Kunstgeschichte)
Zusatzkurs Methodik und Pädagogik
Kulturvermittlung und -förderung
 
Arbeitsgebiete

 
Auszeichnungen/Förderbeiträge/Stipendien
2008
Anerkennungspreis des Kantons Solothurn
2005
7. Medienpreis AG/SO in der Sparte Printmedien [Artikel: «Körperspiel, das aus der Seele lebt», in: «Oltner Tagblatt», 16. November]
2004
Anerkennungspreis der Stadt Olten
2000
Prix Pro Wartenfels
 
Veröffentlichungen Bücher
2013
«Die roten Schuhe». Erzählungen (Akademia Verlag, Olten)
2011
«Besessen». Roman (Akademia Verlag, Olten)
2008
«Vielleicht ein arabisches Märchen», Gedichte (Alpha Presse, Sulzbach)
2007
«Das Porträt». Zehn Kurzgeschichten (Verlag Textwerkstatt, Olten)
2005
«Bewegtes». Tanzinolten, 1995-2005 (Tanzinolten, Olten). Photos: Franz Gloor
1998
«Eine Handvoll Raum». 36 Gedichte. Mit Zeichnungen von Vreni Brand-Peier (Edition Delphin, Olten)
1991
«So ein Theater». Kurzgeschichte in Kunstmappe mit einer Serigraphie von Hans Küchler (Sisyphos, Neuendorf)
«Leichtfüssig in die Sehnsucht schreiten». Gedichte (Roven, Olten)
«Sinnliches Sinnen». Erotische Gedichte. Mit Zeichnungen von Ruth Kissling (Latour, Martigny)
1987
«In den Wind geschrieben». Gedicht-Bildband mit Vreni Brand-Peier. Vorwort von Peter André Bloch
(Akademia, Olten)
1986
«Andalusien». Gedicht-Bildband mit Bodo Stauffer und Cuno Müller (Selbstverlag Bodo Stauffer, Balsthal/Rankwoog Druck, Trimbach)
 
Veröffentlichungen Sammelwerke
2013
«Die Taube von Sankt Ursen», in: «Kanton Solothurn LiteraturPanorama». Ein Porträt: [Textband] Kanton Solothurn Literatur. Zeitreisen. [Idee/Projektleitung: Peter Schiltknecht]. [Redaktionsteam: Peter André Bloch, Cäsar Eberlin, Antoinette Zbinden]. [Herausgeber: Regierungsrat Kanton Solothurn] (Kanton Solothurn/Lehrmittelverlag, Solothurn)
2011
«Parodie auf die Macht», in: «Spiegelungen der Macht». Texte und Bilder. Herausgegeben von Bruno Rütsch und Albert Meyer (Knapp, Olten)
2004
Vorwort zu: Paul Gugelmann: «Poetische Maschinen» = Machines poétiques. Legendentexte: Heinz Triebold (Paul-Gugelmann-Museum, Schönenwerd)
2000
«Durch Bildung zur Freiheit» und «Freiheit, die ich meine» in «Durch Bildung zur Freiheit». 100 Jahre Frohheimschulhaus 1900 - 2000 (Stadt Olten, Ressort Bildung und Sport)
 
Veröffentlichungen Periodika
2016
«Herbst-Gedichte». [<Herbst>, <Tote Felder>], in: «Oltner Neujahrsblätter», 2016
2007
2007 «Das Krippenspiel». Eine Weihnachtsgeschichte, in: «Oltner Neujahrsblätter», Jg. 65
«Ordnungen, die man sich selbst schafft» Porträt des Oltner Künstler ChristofSchelbert, in: «Oltner Neujahrsblätter, Jg. 65
«Wenn das Trennende zum Verbindenden wird». Marcel Peltiers "Struktur 1" im Spitalareal, in: «Oltner Neujahrsblätter», Jg. 65
2005
«Körperspiel, das aus der Seele lebt», in: «Oltner Tagblatt», 16. November [wurde mit dem 7. Medienpreis 2005 AG/SO in der Sparte Printmedien ausgezeichnet]
«Lebenslauf - Lauf auf Zeit». Bilder. Zusammen mit: Madeleine Schüpfer: «Alles zu seiner Zeit». Gedichte, in: «Brugger Neujahrsblätter», Jg. 105. Auch als Separatdruck erschienen

zahlreiche kulturelle Beiträge und Glossen in Tageszeitungen; Künstlerporträts, Gedichte, Kurzgeschichten in «Oltner Neujahrsblätter» (Akademia, Olten)
 
Veröffentlichungen Theater
2006
«10 Jahre TanzInOlten», in: «Oltner Neujahrsblätter», 64. Jg.
«Die Malerin und Konzeptkünstlerin Ursula Pfister», in: «Oltner Neujahrsblätter», 64. Jg.
«Die Versuchung. Eine Kindheitserinnerung», in: «Oltner Neujahrsblätter», 64. Jg.
«Nemo - ein Tanztheater voller Zauber», in: «Oltner Neujahrsblätter», 64. Jg.
1994
«Leben heisst Krieg führen». Ein Spiel mit Wort, Tanz, Musik und Bild anlässlich des Disteli-Jahres. Uraufführung: Stadthalle Kleinholz, Olten
1992
«D Stadt Olte stoht im Ring». Festspiel anlässlich des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes 1992, Uraufführung: Stadthalle Kleinholz, Olten
1991
«Sagen-haftes Solothurn». Musik - Wort - Tanz - Bild, lyrische Fragmente; Aufführungen in Olten, Solothurn, Grenchen
 
Veröffentlichungen in anderen Medien
2006
«irgendwo ins Nirgendwo». Gedichte (Alpha Press, Sulzbach). Elektrische Harfe: Katarzyna Lewandowska. Livemitschnitt aus der Klang--Lese-Performance vom 10.11.2005 in der Stadtbibliothek Olten
 
Lesungen/Auftritte
2013
Lostorf: Schloss Wartenfels
Erlinsbach: Galerie am Bach
2010
Solothurn: Zentralbibliothek
2009
Lostorf: Galerie Darkoum
2008
Erlinsbach: Galerie am Bach
Lostorf: Galerie Darkoum
Härkingen: Alte Kirche
Engelberg OW: Talmuseum
 
Sekundärliteratur
2013
Rosemarie Oswald: «Die Stärke im Schreiben von Kurzgeschichten». Lostorf. Madeleine Schüpfer las auf Schloss Wartenfels aus ihren Werken, in: «Oltner Tagblatt», 13. August
2011
Yasmine Heer: «Die verschiedenen Facetten von Macht». Olten. Autoren stellen in der Buchhandlung Schreiber ihre Beträge zum Buch «Spiegelungen der Macht» vor, in: «Oltner Tagblatt», 14. Februar
2008
Fränzi Rütti-Saner: «Höchster Preis für Kulturtäter». Kunstpreis. Peter André Bloch erhält dieses Jahr die höchste Solothurner Auszeichnung, in: «Solothurner Zeitung», 25. September, Weitere Preise: Anerkennungspreis für M'S'
Jacqueline Lausch: «Junge geben gleichaltrigen Lesetipps». Olten. Am Donnerstag öffnet die Buchmesse - diesmal mit einem Literaturclub für Jugendliche, in: «Solothurner Zeitung», 27. Oktober
2007
«Über die Angst, die überall spürbar ist». Madeleine Schüpfers Buch. Die Oltnerin Madeleine Schüpfer schreibt in ihrem neuen Buch <Das Porträt> zehn Erzählungen über Ängste im Alltag, in: «Solothurner Tagblatt», 4. Oktober
ROL: «Eine Bühne für Solothurner Autoren». Literaturabend Buchmesse Solothurn. Zehn Solothurner Autorinnen und Autoren standen im Oltner Stadttheater gemeinsam auf der Bühne,, in: «Solothurner Tagblatt», 15. Oktober
Jacqueline Lausch: «Wenn Gedanken spazieren gehen». Lesung im Schreiber. Madeleine Schüpfer präsentierte <Das Porträt>, in: «Oltner Tagblatt», 3. November
«Alles begann mit Burn-out». Olten. Verlag Textwerkstatt kann zweiten Geburtstag feiern, in: «Oltner Tagblatt», 18. Juli
2005
Eugen N.A. Rauber-Holle: «Malerin und Poetin begegnen sich in einem intensiven Dialog». Härkingen. Madeleine Schüpfer liest Gedicht zu Bildern von Gitta von Felten in der Alten Kirche, in: «Solothurner Zeitung», 12. November
«Lyriklesung ging Ausstellungseröffnung voraus». Olten. Doppelveranstaltung in der Stadtbibliothek, in: «Oltner Tagblatt», 25. November
Eugen N.A. Rauber-Holle: «Malerin und Poetin begegnen sich in einem intensiven Dialog». Härkingen. Madeleine Schüpfer liest Gedichte zu Bildern von Gitta von Gelten in der Alten Kirche, in: «Oltner Tagblatt», 12. November
Jacqueline Lausch: «Eigenwillige Schönheit des Tanzes». <bewegtes>. Tanzbuch h mit Fotos von Franz Gloor und Lyrik von Madeleine Schüpfer», in: «Oltner Tagblatt», 19. November

Besprechungen zu den Büchern in verschiedenen Printmedien
 
Shortmenu bersicht
Shortmenu Drucken Versenden Abkrzungen