Kanton Solothurn
Kuratorium für Kulturförderung

Schloss Waldegg
Waldeggstrasse 1
4532 Feldbrunnen-St. Niklaus
Telefon 032 627 63 63
info@sokultur.ch

Detailseite Kulturschaffende

Rieder Maja

St. Johanns-Ring 6
4056 Basel

Tel. 061 321 98 50
Natel 079 316 28 18
maja.rieder@bluemail.ch
www.maja-rieder.ch


Geburtsdatum:25.03.1979
Geburtsort:Niederbipp
Heimatort:Oensingen
Aufgewachsen in:Kestenholz
 

Die biografischen und bibliografischen Angaben sind bis Ende 2016 erfasst.

Biografisches
2011
MA of Fine Arts, FHNW Basel
2003-06
Diplom an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Basel (HGK)
2005
Studienaufenthalt an der «Akademia Stuck Pieknych» in Warschau
2002-03
gestalterische Berufsmatura in Olten
2002
Lehrabschluss als Goldschmiedin in Bern
1998-2002
Berufslehre als Goldschmiedin in Niederbipp
1996-97
Basiserweiterungsklasse Raum und Körper an der Schule für Gestaltung Basel
1995-96
Vorkurs an der Schule für Gestaltung Basel
1991-95
Gymnasium Kantonsschule Olten
1986-91
Primarschule in Kestenholz

geboren in Niederbipp, aufgewachsen in Kestenholz, lebt und arbeitet in Basel
 
Arbeitsgebiete

 
Auszeichnungen/Förderbeiträge/Stipendien
2009
Werkjahrbeitrag des Kantons Solothurn
2007
iaab-Atelieraufenthalt in Helsinki
2006
Reisepreis Kunsthalle Basel
 
Einzel- und Doppelausstellungen
2010
Grenchen: Kunsthaus Grenchen, mit Boycotlettes
Solothurn: Künstlerhaus S11, «Raum setzen»
2008
Basel: Kunsthaus Baselland, «Kunstkredit Basel»
Freiburg im Breisgau: L6, «Ansichten»
2007
Basel: Projektraum m54, «Passages»
Helsinki/Finnland: open studios HIAP Project room
2006
Basel: Ausstellungsraum Klingental, «unter 2000»
 
Gruppenausstellungen
2016
Zürich: HauserGallery, «X»
Zofingen: Kunsthaus, «33. Jubiläumsausstellung»
Basel: Kunsthalle Basel, «Kunstkredit Basel-Stadt»
Solothurn: Kunstmuseum, «Freispiel»
2015
Grenchen: Kunsthaus, «Impression 2015»
2014
Münchenstein: iaab-Projektraum Basement, «Goingplaces - Aufbruch ins Weite»
2012
Basel: Schwarzwaldallee, «hier und dort»
Essen/Deutschland: Forum Kunst und Architektur
2011
Thun: Kunstmuseum, Cantonale Berne Jura
Kunsthaus Baselland: MA Fine Arts
Bern: Kunsthalle, «wir alle»
Bern: Stadtgalerie
2010
Solothurn: Künstlerhaus S 11, «Raum setzen»
Grenchen: Kunsthaus, Maja Rieder und Boycotelettes
Basel: Ausstellungsraum Klingental
2009
Liestal: Kunsthalle Palazzo, «Regionale10
Kunsthaus Baselland: Kunstkredit Basel
Olten: Stadthaus, «piu di prima»
Basel: double exposure
Basel: Steinengraben
Basel: Scope
2008
Freiburg: Kunstverein, Kunstraum Riehen, «Regionale9»
Basel: Eidgenössischer Wettbewerb für Kunst
2007
Basel: Projektraum m54, «Regionale8»
Helsinki/Finnland: HIAP Project room, «open studios»
2006
Basel: Ausstellungsraum Weststeinallee
Basel: Kunsthalle, «Regionale7»

mehrfach beteiligt an Kantonalen Jahresausstellungen der Solothurner Künstler und Künstlerinnen
 
Veröffentlichungen über den Künstler/die Künstlerin
2015
Fränzi Zwahlen-Saner: «Zurück zum Handwerklichen». Kunsthaus Grenchen. Impression 2015 zeigt die Tendenzen der Druckgrafik-Szene, in: «Oltner Tagblatt», 31. Oktober
 
Shortmenu bersicht
Shortmenu Drucken Versenden Abkrzungen