Kanton Solothurn
Kuratorium für Kulturförderung

Schloss Waldegg
Waldeggstrasse 1
4532 Feldbrunnen-St. Niklaus
Telefon 032 627 63 63
info@sokultur.ch

Detailseite Kulturschaffende

Huber Fridolin

Bildhauer



Todesjahr:2011
Geburtsdatum:10.08.1935
Geburtsort:Walterswil
Heimatort:Eppenberg, Wöschnau
 

Die biografischen und bibliografischen Angaben sind bis Ende 2016 erfasst.

Biografisches
seit 1968
freischaffender Künstler
1954-68
Gesellenjahre bei Edy Scheidegger, Zofingen
1950-54
Lehre als Steinbildhauer in Olten
seit 1954
Reisen in verschiedene Staaten Europas

zeitweilig Kursleiter im Künstlerhaus S 11, Solothurn
 
Arbeitsgebiete

Plastik/Objekt, Zeichnung
 
Mitgliedschaften

Kunstverein Olten
Lenz Friends
 
Werke in öffentlichem Besitz und/oder öffentlich zugänglich

Kappel: bei der Kirche, Brunnen, Stein
Olten: altes Spital, 6 Plastiken in Stein, ad Medico
Starrkirch-Wil: vor Restaurant Wilerhof, Feuer und Flamme
Geschenk der Thalmann-Stiftung an die Einwohnergemeinde
Wolfwil: Dorfplatz, Gedenkstein
Kanton Solothurn: Staatskanzlei, Rad, Holz/Bronze, und Finanz-Departement, Rad in der Landschaft, Stein
 
Gruppenausstellungen

(Auswahl)
2011
Biberist: Schlösschen-Vorder Bleichenberg, «Best of Lenz Friends», u.a. mit Christoph R. Aerni, Fritz Brack, Steff Bürgi, Martin Heim, Marcel Seitz
2010
Egerkingen: Lenz Friends, «15 x 15 rückseitig signiert»
2008
Olten: Kantonsspital
2006
Biberist: Schlösschen Vorder-Bleichenberg, «zur Liebe»
2005
Egerkingen: Kunstraum, mit Lenz Friends, «Wir sind so frei...!»
2004
Olten: use-go-ART
2003
Egerkingen: Kunstraum Lenz Friends, «Nebel»
2002
Rothrist: Galerie Kuku Lenz Friends
Olten: altes Spital, ad Medico, mit Erika Steiner und Franz Anatol Wyss
Egerkingen: Kunstraum Lenz Friends, «Lanzarote»
2001
Günsberg: Kirchgemeindezentrum, Lenz Friends
Kestenholz: Cäsar Spiegel und die Lenz Friends
Starrkirch-Wil: Skulpturenweg, 16 Skulpturen von 16 Künstlern entlang öffentlicher Wege
2000
Solothurn: Kantonales Kulturzentrum Palais Besenval, «Skulpturen, Objekte und Installationen. Die Bildhauer der GSMBA Sektion Solothurn zu Gast im Palais Besenval»
Egerkingen: Kunstraum Lenz Friends, «Erde»
1999
Gipf-Oberfrick: Galerie zur Hofstatt, mit Yvonne Heinzelmann, Heidi Heller, Cornelia Marani, Gisela K. Wolf
Egerkingen: Lenz Friends, «Feuer»
1998
Zofingen: Leupi's Art Place, mit Lenz Friends
Horriwil: Mehrzweckgebäude, «Hommage à José Mercier», mit Lenz Friends u.a.
Egerkingen: Kunstraum Lenz Friends, «Luft»
Egerkingen: Kunstraum Lenz Friends, Weihnachtsausstellung
1997
Egerkingen: Kunstraum Lenz Friends, «Wasser»
Matzendorf: Landgasthof Sonne
1992
Olten: Galerie Zeta, und Solothurn: Kantonales Kulturzentrum Palais Besenval (GSMBA Sektion Solothurn), «Kleinplastiken und Arbeiten auf Papier»
1987
Olten: Stadthaus (GSMBA), «Skulpturen - Objekte - Installationen»
Grenchen: Kunsthaus, «Objektart»
1980
Ettiswil: während den Musikwochen, mit Christoph Aerni
1977
Solothurn: Kunstmuseum (GSMBA)
1976
Baden: Trudelhaus (GSMBA)
1975
Biel: Galerie Ring 5, mit Urs und Adelheid Hanselmann

mehrmals beteiligt an den Ausstellungen «Gäuer Künstler begegnen sich» in der Alten Kirche Härkingen
 
Veröffentlichungen über den Künstler/die Künstlerin
2008
Madeleine Schüpfer: «Gegensätze malerisch eingefangen». Egerkingen. Ausstellung bei den Lenz Friends wird heute mit spezieller Vernissage eröffnet, in: «Oltner Tagblatt», 22. November
Philipp Wyss: «<Lenz Friends> im Spital. Olten. 10 Kunstschaffende stellen im Kantonsspital aus, in: «Oltner Tagblatt», 18. Januar
2006
Urs Huber: «Viel Vertrautes in heiterer Umgebung». Egerkingen. Die Künstlergruppe Lenz Friends lud zur Vernissage in ihre Basis, den Kunstraum, ein, in: «Solothurner Zeitung», «Oltner Tagblatt», 20. November
Agnes Portmann-Leupi: «Vom Herzen bis zur Voyeurkiste. Vielfältige Ausdrucksweisen zur Liebe im Schlösschen Vorder-Bleichenberg» in «Solothurner Zeitung», 1. Mai
SRG: «Liebesgrüsse aus Solothurn» in «Solothurner Tagblatt», 2. Mai
2005
«Verdienste für die Region mit Preisen gewürdigt». [7. Prix pro Wartenfels], in: «Aargauer Tagblatt», AZ Aarau, 23. August
Marina Stawicki: «Die Lenz Friends sind so frei ...!». Egerkingen. Die Künstlergruppe ist mit einer thematisch offenen Ausstellung präsent, in: «Solothurner Zeitung», 22. November
Madeleine Schüpfer: «Lenz Friends sind zu Gast auf dem Schloss». Lostorf. Die Künstlergruppe aus dem Gäu zeigt ihr Schaffen noch bis zum 11. September, in: «Oltner Tagblatt», 20. August
2004
Marina Stawicki: «Im Duett <positiv> überrascht». Egerkingen. Lenz Friends stellen im Kunstraum ihre neusten Werke aus, in: «Oltner Tagblatt», 13. November
Nadia Batzig: «<Lenz-Friends> erhalten den Anerkennungspreis». Oensingen. Am gestrigen Ausstellerabend übergaben die Organisatoren der Inova den Förderpreis an Künstlerfreunde, in: «Oltner Tagblatt», 2. September
Madeleine Schüpfer: «Kunst wird auf spannende Art präsentiert». <use-go-ART>: In Olten zeigen 26 Kunstschaffende aus allen Kantonen der Schweiz ihre Werke, in: «Oltner Tagblatt», 10. März
2003
ms [Madeleine Schüpfer]: «Nebelhaftes weckt schöpferische Fantasien». Egerkingen: Ausgewogene und doch spannende Ausstellung der Künstlergruppe Lenz Friends [zum Thema Nebel und Nebelhaftes], in: «Solothurner Zeitung», 24. November
2002
Madeleine Schüpfer: «Lanzarote als künstlerische Inspiration», Egerkingen: Im Kunstraum Lenz Friends stellen zehn Kunstschaffende aus, in: «Solothurner Zeitung», 2. Dezember
1998
BLSK
1991
KVS
1981
Almanach '81
LzSK
 
Galerieverbindung

keine Angabe
 
Shortmenu bersicht
Shortmenu Drucken Versenden Abkrzungen