Kanton Solothurn
Kuratorium für Kulturförderung

Schloss Waldegg
Waldeggstrasse 1
4532 Feldbrunnen-St. Niklaus
Telefon 032 627 63 63
info@sokultur.ch

Detailseite Kulturschaffende

Jaeggi Peter

Autor, Fotograf
Gsteig 46
4523 Niederwil

Tel. 032 637 22 47
Fax. 032 637 26 77
peterjaeggi@bluewin.ch
www.peterjaeggi.ch


Geburtsdatum:31.08.1946
Geburtsort:Deitingen
Heimatort:Deitingen, Halten SO
 

Die biografischen und bibliografischen Angaben sind bis Ende 2016 erfasst.

Biografisches
1995-97
mit Prof. E. Ritter und M. Birkenmaier Hrsg. von «Shark Info», Information Service of the IUCN Shark Specialist Group
1992-93
redaktioneller Mitarbeiter der Reihe «Grell pastell» SF DRS
1982-90
Pressebeauftragter der Schweizerischen Vereinigung gegen Tuberkulose und Lungenkrankheiten
1990
Medienbetreuung für die Schweizerische Vereinigung für hirnverletzte Menschen SVHM
1981
Mitglied der Geschäftsleitung des Uno-Jahres der Behinderten (Öffentlichkeitsarbeit)
seit 1980
freischaffender Journalist, Fotograf und Autor; ständiger freier Mitarbeiter von Radio SRF, SWR2, ORF u.a.; auch als Buchautor und Filmemacher tätig
1979-80
Pressechef der «Grün 80», 2. Schweizerische Ausstellung für Garten- und Landschaftsbau, Basel
1973-78
Chefredaktor der «schweizer jugend», Solothurn
1967-73
Redaktor der Fernsehillustrierten «Tele», Zofingen

zahlreiche Reportagereisen
 
Arbeitsgebiete

 
Auszeichnungen/Förderbeiträge/Stipendien
2007
Medienpreise der Kantone Aargau und Solothurn für eine Dokumentarsendung über den Mensch-Luchs-Konflikt
2000
Zürcher Radiopreis für die zweiteilige Dokumentarsendung «Als mein Kind geboren wurde, war ich sehr traurig» für SR DRS 1 und 2
1990
Medienpreis der Verbindung der Schweizer Ärzte FMH für Reportagen über hirnverletzte Menschen in der Schweiz
1986
TCS-Verkehrssicherheitspreis für das Buch «Schritte im Kopf» und Nomination für den deutschen Jugendbuchpreis
 
Mitgliedschaften

ProLitteris
Suissimage
Impressum
 
Veröffentlichungen Bücher
2016
«Krieg ohne Ende». Spätfolgen des Vietnamkrieges. Agent Orange und andere Verbrechen (Lenos Verlag)
2011
als Herausgeber und Hauptautor: «Tschernobyl für immer - Ein nukleares Lesebuch» (Lenos, Basel)
«Tschernobyl für immer». DRS2, SWR2, «Tatort Klassenzimmer», DRS1
2009
«Die heilige Kuh - eine kleine indische Kulturgeschichte» (Paulus Verlag)
2008
«Zum 60. Todestag von Mahatma Gandhi», DRS2
2006
als Herausgeber: «Nahe am Menschen». Fotografien. Herausgegeben von P'J' und Peter Pfrunder (Benteli Verlag, Bern)
1994
«Menschen in der Tela - Gesichter und Geschichten aus der Fabrik». Mit Fotos von Hugo Jaeggi (aarcadia-Verlag, Solothurn)
1985
«Schritte im Kopf». Folgen eines Verkehrsunfalles. Jugendbuch (Aare Verlag, Solothurn)
 
Veröffentlichungen Sammelwerke
2006
«Nahe am Menschen». Geschichten und Träume aus Tagen und Nächten. Ein Porträt, in: Hugo Jaeggi: «Nahe am Menschen». Fotografien (Benteli Verlag, Bern)
«Peter Graw - Eine Reise ins Innere». Interview [mit P'G' von] Perter Jaeggi, in: Hugo Jaeggi: «Nahe beim Menschen». Fotografien (Benteli Verlag, Bern)
2003
«Ein Friedwald in Dornach», in: «Solothurner Kalender 2004»
2000
Hrsg. und Mitautor von «Als mein Kind geboren wurde, war ich sehr traurig». Spätfolgen des Chemiewaffen-Einsatzes im Vietnamkrieg (Lenos, Basel) auch in französischer Sprache
1998
mit Hugo Jaeggi, Sergej Bruschko und Semjon Buktschin: «Die Hoffnung stirbt zuletzt. Belarus im Jahre Zwölf nach Tschernobyl». Ausstellungskatalog (AT-Verlag, Aarau)
1982, 81, 80
mit Federica de Cesco Redaktor und Herausgeber von «Helveticus», Jugendjahrbuch (Aare Verlag, Solothurn)
1981
Mitautor von «Tiere mag ich» (Hallwag, Bern)
1974
Hrsg. von «Warum der Ströwe die Kule nicht frisst». Schweizer AutorInnen schreiben und zeichnen für «Denk an mich» (Schweizer Jugend, Solothurn)
 
Veröffentlichungen Periodika
1997
«Die Lepra hat ein Gesicht» in «Basler Zeitung», Magazin, Nr. 7, vom 15. Februar
1996
mit Prof. E. Ritter «SOS für Haie», Sonderausgabe von «Schweizer Tierschutz», Basel
1993
Text und Fotos zu «In mir ist ein Meer von Traurigkeit», Sonderausgabe von «Schweizer Tierschutz», Basel, über indische Tempelelefanten
1988-92
Feature über das Schicksal hirnverletzter Menschen in «Schweizer Illustrierte», Zürich, «Leben heute», «Leben und Glauben», Laupen, «Der Sonntag», Olten
1991
Text und Fotos zu «Die sanften Roten», Sonderausgabe von «Schweizer Tierschutz», Basel, über Orang-Utans auf Sumatra und Borneo

weitere Veröffentlichungen in «Das Tier», «Der Bund», beide Bern, «Abenteuer und Reisen», Frankfurt a.M., «Die Welt», Berlin/Deutschland, «Welt am Sonntag», Hamburg/Deutschland, «Tages-Anzeiger», «Brückenbauer», «Bolero», «Sonntags-Zeitung», «Facts», «NZZ», alle Zürich, «Basler Zeitung», «Mannheimer Morgen», «Solothurner Zeitung», «TagesWoche», «St. Galler Tagblatt», «Südostschweiz», «Femina», «Schweizer Familie», «Luzerner Zeitung»
 
Veröffentlichungen Radio

(Auswahl)
2016
Die Britannic, Schwester der Titanic, «Passage», SRF2 Kultur und «Wissen» SWR2
Nachlässiges mit Kunstnachlässe, «Passage», SRF2 Kultur
«Arbeitssuchende, die zu Sklaven werden», Menschenhandel in Kambodscha, «Kontex», SRF2 Kultur und «Wissen» SWR2
2015
«Burma - Leiden und Hoffen im Bauernstaat», «Kontext», SRF2 Kultur
2014
Notfall in Dat Mui Geht das Mekong-Delta unter?, SRF2 «Kontext»
Das abenteuerliche Leben des Alexandre Émile Yersin, Entdecker des Pesterregers, SWR2, ORF
2013
Palmöl: Der Orang-Utan auf dem Pausenbrot, SRF1 «Doppelpunkt»
Altersbeben in Afrika Alte Menschen in Afrika, SRF2 «Kontext»
Incredible India Landlos imgrossen Land, SRF2 «Kontext»
2012
2012 Man denkt, ein Kind kann nicht sterben, SRF1 «Doppelpunkt»
«Brahmaputra der wilde Strom Indiens», SRF1 «Doppelpunkt», SWR2, ORF
2011
Kommunikation mit Tieren Was sagt die Kuh, die muht?, SWR2
Tschernobyl für immer,SRF2, «Kontext»
Wicca Religion der Hexen, SWR2
2010
Tatort Klassenzimmer», Erinnerungen an Lehrer von damals, DRS11, «Doppelpunkt» Traumpfade der australischen Ureinwohner, SRF1 «Doppelpunkt», SWR2
«Der Opal Auf der Suche nach dem Regenbogen», DRS1, DRS2, SWR2
2008
Der Sonnenflieger Bertrand Piccards «Solarimpulse», DRS1, SWR2, ORF
Die heiligen Kühe Indiens Mutter der Götter und der Menschen, DRS2, SWR2
«Zum 60. Todestag von Mahatma Gandhi», DRS2, «Kontext»
Der Eiger Der Berg, auf dem man niemals ankommt. Zur Erstbesteigung der Eigernordwand vor 70 Jahren, SWR2, WDR, HR
2000
«Als mein Kind geboren wurde, war ich sehr traurig». Spätfolgen des Chemiewaffen-Einsatzes im Vietnamkrieg (2 Ausgaben «Doppelpunkt»)
1999
«Jeder Mensch braucht Liebe. Aber auch ich». Über den sogenannt geistig behinderten Schauspieler Andy Wittwer
«Ich hätte Angst, den Menschen zu umarmen, der mein Kind überfahren hat». Das Leiden von «Täter» und Opfer im Strassenverkehr
1996-98
mehrere Radiosendungen zu «Die Hoffnung stirbt zuletzt - Weissrussland im Jahre 13 nach Tschernobyl»
1998
«Kerala - Elefantenland, Kokosland»
«Der Eiger - Der Berg auf dem man nie ankommt» (zum 60-Jahr-Jubiläum der Erstbesteigung)»
1997
«Vorsicht! Das ist Bombay!»
«Yogis fliegen weiter - Eine Einführung in den Yoga»
1996
«Bena Bai. Die Lepra hat ein Gesicht». Feature für SR DRS 1, ORF und SDR

und zahlreiche weitere Features (alle ausgestrahlt von SR DRS)
 
Veröffentlichungen Fernsehen
2013
«In der Nacht fliegt die Seele weiter», Dokumentarfilm, Regie u. Drehbuch, Schweizer Fernsehen SRF 15.12.2013
1994
Script zum Porträt über einen Elefantenführer in Kerala/Indien für SF DRS
 
Veröffentlichungen in anderen Medien
2012
«Sesseli hören Eine Meditation», Sesselbahn Weissenstein, CD, aarcadia-Verlag
2011
Orang Utan - Fotoausstellung, Galerie Jeanneret, Bern
2006
«Niederwil SO - Ein Hörbild» (5 CDs)
2004
Bruno Manser, Mein Herz weint wie Todesgesang, CD, Bruno Manser Fonds
2001
Albert Hofmann Lob des Schauens (LSD-Entdecker), CD, Nachtschatten-Verlag und SRF
2000
mit Roland Schmid, René Burri, Marc Riboud, Do Thuy Mai, Vu Nhat u.A.: «Als mein Kind geboren wurde, war ich sehr traurig». Eine internationale Fotografie-Ausstellung im Stadthaus Olten
1998
mit Hugo Jaeggi, Sergej Bruschko (Fotos) und Semjon Buktschin (Texte) «Die Hoffnung stirbt zuletzt - Weissrussland im Jahre 13 nach Tschernobyl; eine Reportage wider das Vergessen», (Wander-) Ausstellung im Kantonalen Kulturzentrum Palais Besenval, Solothurn, in der Kaserne Basel, im Städtischen Rathaus Aarau und im Nationalmuseum Minsk/Weissrussland
1993
für SR DRS Produzent der CD-Reihe über das Solothurner Musikschaffen an der Solothurner Herbstmesse (Produktion SR DRS)
 
Sekundärliteratur
2014
Lucien Fluri: «Suche nach dem magischen Moment», in: «Solothurner Zeitung», 28. Januar
2013
Angelica Schorre: «In der Nacht fliegt die Seele weiter», in: «Schweiz am Sonntag», 14. Dezember
2006
Susi Reinhart: «Eine Dorfgeschichte in Hörbildern». Niederwil, in: «Solothurner Tagblatt», 28. Juni
 
Shortmenu bersicht
Shortmenu Drucken Versenden Abkrzungen