Kanton Solothurn
Kuratorium für Kulturförderung

Schloss Waldegg
Waldeggstrasse 1
4532 Feldbrunnen-St. Niklaus
Telefon 032 627 63 63
info@sokultur.ch

Detailseite Kulturschaffende

Bezzola Leonardo

Fotograf
Sikart-Link
fotoCH-Link


Geburtsdatum:24.04.1929
Geburtsort:Bern
Heimatort:Onsernone TI
 

Die biografischen und bibliografischen Angaben sind bis Ende 2016 erfasst.

Biografisches
1960-91
Zusammenarbeit mit Jean Tinguely
seit 1968
in Bätterkinden wohnhaft
1951-58
Arbeit in Grossdruckereien und Reproduktionsanstalten, Versuche mit Lithografie, Wandbildern, Fotografie und Kurzfilmen
1949-50
Kunstgewerbeschule Zürich (Otto Morach)
1945-49
Lehre als Retoucheur und Zeichner, Gewerbeschule Bern (Eugen Jordi)
 
Arbeitsgebiete

 
Auszeichnungen/Förderbeiträge/Stipendien
2005
Kunstpreis des Kantons Solothurn
1987
Fotopreis des Kantons Solothurn
1970, 68
mit Bernhard Luginbühl Film-Qualitätsprämien des Bundes, für «Das Drama des einsamen Hundes» und «Der kleine Emmentalfilm»
1959, 58, 57
Eidgenössische Stipendien für angewandte Kunst
1957
1. Preis Eidgenössischer Reiseandenken-Wettbewerb
 
Mitgliedschaften
1981-84
Mitglied der Kommission für Foto, Film und Video des Kantons Bern
1963-66
Obmann der Ortsgruppe Bern des Schweizerischen Werkbundes SWB

Visarte
 
Werke in öffentlichem Besitz und/oder öffentlich zugänglich

Bern: Schweizerische Landesbibliothek
Solothurn: Kunstmuseum
Zürich: Stiftung für die Fotografie
Kanton Solothurn
 
Einzelausstellungen/Thematische Ausstellungen
2009
Burgdorf: Museum Franz Gertsch, «Fotografien»
2008
Venedig: ISR Spazio Culturale Svizzero di Venezia, «Una biografia veneziana»
2005
Niederönz: Atelierhaus Heiko Schütz
2003
Basel: Museum Tinguely, «Leonardo Bezzola - Bezzolas Tinguely, Fotografien 1960 - 1991»
2001
Burgdorf: Kunsthalle, mit Raffael Benazzi
Solothurn, Freitagsgalerie: «Vier Männer im Wald beim heftig denken»
1999-2000
Zürich: Galerie Kornfeld, «Tinguely, Freunde»
1999
Solothurn: Kantonales Kulturzentrum Palais Besenval, «Oder in Venedig». Solothurn - Venedig, Fotomontagen 1997-1999, Jean Tinguely in Solothurn und Venedig, Fotografien 1979-1987
1996
Bern: Kunsthalle, «Mille Miglia & Co - Sein oder Schein - Der vergessene Bildhauer»
1995
Solothurn: Kantonales Kulturzentrum Palais Besenval, «Lokale Verfremdung», Fotomontagen
1994
Zürich: Galerie Arteba, «Dialoge»
1987
Solothurn: Kunstmuseum, «Architekturmontagen»
1986
Biel: Fotoforum PasquArt, «Bildhauerarbeit»
1983-85
Frankfurt a.M.: Internationaler Automobilsalon IAA; Basel: Galerie Littmann; Chur: Kunstmuseum; Thun: Kunstmuseum, «Das Automobil in der Vitrine» (Konzept Werner Jehle)
1984
Praz/Vully: Galerie au Poisson Rouge
1983
Solothurn: Freitagsgalerie Imhof, «Postkarten»
1982
Bern: Kunstmuseum, «Bildhauersymposium Burgdorf» (Dokumentation)
1980
Bern: Kunstmuseum, «Werkplatz Marzili» (Dokumentation)
1973-76
Jerusalem: Israel Museum; Bern: Kunsthalle; Solothurn: Kunstmuseum; Aarau: Kunsthaus; Lausanne: Musée des arts décoratifs; Biel: Gymnasium, «Felsendom - Kaaba» Wandmalereien muselmanischer Pilger in der Altstadt von Jerusalem
1968
Biel: Kunstverein, «Festhütte Schweiz»
1966
Werkbund-Wanderausstellung «Wohnen heute», mit Hans Eichenberger
 
Gruppenausstellungen
2008
Solothurn: Haus der Kunst St. Josef, «Fotografie». zusammen mit: Ernst Scheidegger, Christian Eggenberger
2002
Solothurn: Kunstmuseum, «Im Sucher», zeitgenössische Fotografie in Solothurner Sammlungen
2001
Burgdorf: Galerie im Park
Solothurn: Kunstmuseum, Ein Blick auf Solothurn, Kantonale Ankäufe, 1990-2000
1999-2000
Zürich: Galerie Kornfeld, «Tinguely, Freunde» mit Jean Tinguely, Niki de Saint Phalle und Bernhard Luginbühl
1997
Zürich: Kunsthaus und Wien/Österreich: fehlt Ausstellungslokal, «Im Kunstlicht»
1995
(Wander-)Ausstellung der Zeitschrift «du», «Der geduldige Planet»
1994
Solothurn: Kantonales Kulturzentrum Palais Besenval, «Über Sicht»
1986
Burgdorf: III. Bildhauersymposium
1974
Zürich: Kunsthaus, «Photographie in der Schweiz 1840 bis heute»
1973
Bern: Berner Galerie, mit Ueli Berger und Annelies Schobinger
1970
Bern: Kunsthalle, «Au milieu des artistes», mit Kurt Blum
1957
Bern: Kunstmuseum, 2. Schweizerische Ausstellung für angewandte Kunst
 
Publikationen Bücher

(Auswahl)
2003
«Jean Tinguely». Schwarz matt und Ginggernillis. Fotografien und Notizen (Scheidegger & Spiess, Zürich; Museum Jean Tinguely, Basel). Texte von Guido Magnaguagno. Anmerkungen von Leonardo und Hanna Bezzola
2002
«Schwarz matt und Ginggernillis». Fotografien und Notizen. Zusammen mit Jean Tinguely. [Hrsg. Museum Jean Tinguely Basel (Scheidegger & Spiess, Zürich)
2000
«Kunstausstellungen Holderbank 2». Text: André Kamber (Holderbank Management & Beratung AG, Holderbank)
1999
«Oder in Venedig». Solothurn - Venedig, Fotomontagen 1997-1999. Text: Peter Bichsel (Scheidegger & Spiess, Zürich)
1997
«Das Kunstmuseum Solothurn 1972 - 1997». Texte: Annemarie Monteil, Peter Bichsel. Hrsg. vom Kunstverein Solothurn (Kunstmuseum Solothurn)
1995
«Ernst Jordi - Eisenplastiken 1991 - 1995». Katalog. Text: Annelise Zwez (Vogt-Schild, Solothurn)
1994
«Kunstausstellungen Holderbank». Text: Tobia Bezzola (Holderbank Management & Beratung AG, Holderbank)
1992
«clic 2», Vorwort: Peter Bichsel (Ernst Scheidegger, Zürich)
«Fribourg-Moscou-Fribourg» (Jean Tinguely), Texte: Margrit Hahnloser/Yvonne Lehnherr (Ernst Scheidegger, Zürich)
1991
«Figurentanz Hannover» (Schang Hutter), Texte: Peter Bichsel und Wieland Schmied (limitierte Edition Bezzola)
«Doktor Baldreichs Pantoffelhelden»
(Daniel Spoerri), Interview Tobia Bezzola (limitierte Edition Bezzola)
1990
«Pandémonium Tinguely», Text: Margrit Hahnloser, erweiterte französische Ausgabe (Ex Libris Verlag, Zürich)
«Künstlerwerkplatz Industrie»,Texte:Margrit Hahnloser/André Kamber, Hrsg. Von Roll AG, Gerlafingen (Artemis Verlag, Zürich)
«Ernst Jordi - Eisenplastiken 1985-1990», Text: Peter J. Betts (Ernst Jordi, Zollikofen)
«Tinguely in Moskau», Katalog und Dokumentation (limitierte Edition Bezzola)
«Golem», Text: Niki de Saint Phalle (limitierte Edition Bezzola)
1989
«Tinguely par Tinguely», (Videokatalog), mehrere Textautoren (limitierte Edition Bezzola)
1988
«Pandämonium Tinguely», Text: Margrit Hahnloser (Ex Libris Verlag, Zürich)
1987
«Von der Unmöglichkeit des Wohnens», Text: Peter Bichsel (Kunstmuseum, Solothurn)
«100 Jahre USM», Jubiläumsdokumentation (U. Schärer Söhne AG, Münsingen)
1986
Fotografien zu: Oscar Wiggli: «Arethusa». Sculpteure pour Mania et Bernhard Hahnloser (Hahnloser/Wiggli, Bern-Rabbental)
«Raffael Benazzi», Text: Willy Rotzler (Ex Libris Verlag, Zürich)
1985
«Ernst Jordi Eisenplastiker», Text: Peter J. Betts (Zytglogge Verlag, Bern)
1983
«Strawinskybrunnen» (Tinguely/Niki de Saint Phalle), mehrere Textautoren (Benteli Verlag, Bern)
«Raffael Benazzi - Schmuck und Kleinplastiken», Text: Peter Zeindler (Waser Verlag, Zürich)
«Das Auto in der Vitrine», Text: Werner Jehle (Galerie Littmann, Basel)
1982
«The Billy Rose Sculpture Garden», Text: Martin Weyl (The Israel Museum,Jerusalem)
1981
«Die tierliebe Frau Meier» (Märchenrelief Tinguely), Text: Dietmar Franzen (Sanssouci Verlag, Zürich)
«Raffael Benazzi», Texte: Baumann/Rotzler/Bichsel (Ex Libris, Zürich)
1980
«Elsi Giauque», mehrere Textautoren (Edition Bernard, Grenchen)
1978
«clic», Text: Bernhard Luginbühl (Edition MB+T, Solothurn)
1974
«Jean Tinguely & Co.», mehrere Textautoren (Arche Verlag, Zürich)
1972
«Die Welt im Puppenspiel», Text: René Simmen (Silva Verlag, Zürich)
1967
«SWITZERLAND», Pavillon EXPO 76 Montreal (Schweizerische Zentrale für Handelsförderung, Lausanne)
«Sapperlot», Text: Bernhard Luginbühl (Benteli Verlag, Bern)
1964
«Wohnort Halen», Text: Esther Thormann (Tschudi Verlag, St. Gallen)
 
Publikationen Kataloge
2008
«Fotografien 1948-2007 = Photographs 1948-2007». Ausstellung Haus der Kunst St. Josef. Mit Texten von Clarenza Catullo, André Kamber, Carlo Montanaro. (Scheidegger & Spiess, Zürich)
2001
Katalog zur Ausstellung in der Kunsthalle Burgdorf
1960-91
Reportage-, Porträt- und Werkfotografien in zahlreichen Katalogen zum Schaffen von Raffael Benazzi, Franz Eggenschwiler, Elsi Giauque, Mariann Grunder, Alfred Hofkunst, Schang Hutter, Urs Jaeggi, Don Judd, Lilly Keller, Margrit Linck, Bernhard Luginbühl, Jean Mauboulès, Dieter Roth, Gottfried Röthlisberger, Niki de Saint Phalle, Jean Tinguely, Walter Vögeli, Paul Wiedmer, Oscar Wiggli und für das I. bis III. Burgdorfer Bildhauer-Symposium
 
Andere Publikationen
2004
«Solothurn» [Prospekt]. Text: Urs Mathys (Verkehrsverein Tourismus, Solothurn)
1976
Trickfilmsequenzen für «Camilla et le Dragon» von Niki de Saint Phalle
1967
«3175 Flamatt»
«Vernissage»
«Tell in Montreal»
«Das Drama des einsamen Hundes». Realisierung des Zeichentrickfilmes von Bernhard Luginbühl. Qualitätsprämie des Bundes
1962
Film «Die grosse Figur»
1959
«Isognomik 59». Mit Bernhard Luginbühl. Erstaufführung an der Ausstellung «Der Film» im Kunstgewerbemuseum Zürich
1953
Film «Lukas». Mit Bernhard Luginbühl
1951
Film «Der Wohltäter». Mit Bernhard Luginbühl
 
Veröffentlichungen über den Fotografen/die Fotografin
2009
zzs: «Leonardo Bezzola: Fotografien». Museum Franz Gertsch, Burgdorf bis 2.8., in: «NZZ am Sonntag», 21. Juni
2008
Eva Buhrfeind: «Ein filmisches Erzählmedium». Solothurn. Drei Fotografen beweisen im Museum der Kunst St. Josef, dass auch das fotografische Standbild von Lebensstimmungen und Zeiten erzählen kann, in: «Solothurner Zeitung», 17. Januar
Susi Reinhart: «Drei Männer und die Fotografie». Haus der Kunst St. Josef. Leonardo Bezzola, Ernst Scheidegger und Christian Eggenberger zeigen im Haus der Kunst St. Josef 70 Fotografien , in: «Solothurner Tagblatt», 15, Januar
2007
azw: «Zürcher Kunstmesse», in «Bieler Tagblatt», 29. Oktober
2006
Alois Winiger: «Archive drohen zu vergammeln». Fotografie. Leonardo Bezzola macht sich Sorgen um das Gedächtnis der
Nation, in: «Solothurner Zeitung», 9. Januar
WAK: «Was Bezzola alles sieht», in: «Solothurner Zeitung», 9. Januar
2005
«Ehrung für Fotograf». Olten. Kantonale Kunst- und Kulturpreise vergeben, in: «Aargauer Tagblatt», 23. November, AZ Aarau
«Ehrung für Leonardo Bezzola». Kanton Solothurn. Kulturpreise, in: «Bieler Tagblatt»,22. September
«Fotograf erhält Kunstpreis», in: «Solothurner Zeitung», 22. November, Frontseite
Andreas Affolter: «Freiräume für Künstler schaffen». Olten. Festliche Verleihung der Kantonalen Kunst- und Kulturpreise im Stadttheater, in: «Solothurner Zeitung», 23. November
Regula Erb: «Regierungsrätlich geehrt». Im Oltner Stadttheater sind Kulturschaffende vom Regierungsrat mit Anerkennung ... bedacht worden. In den freudigen Dank mischte sich im Fall des Hauptpreisträgers auch Kritik, in: «Solothurner Tagblatt», 23. November
SDA: «Solothurner Kunstpreis» [für Leonardo Bezzola], in: «Aargauer Zeitung», 22. September
SKS: «Leonardo Bezzola erhält den Kunstpreis 2005». Auszeichnung. 20'000 Franken für den Fotografen aus Bätterkinden - Preise für acht weitere Kunstschaffende und für einen Verein, in: «Solothurner Zeitung», 22. September
ST: «Kunstpreis geht an einen Berner». Leonardo Bezzola - Lorbeeren aus für einheimische Künstler, in: «Solothurner Tagblatt», 22. September
CHH: «Neunfach ausgezeichnete Kunst». Auszeichnungspreise für Kulturschaffende des Kantons Solothurn 2005, in: «Foyer». Das Kantonale Kuratorium für Kulturförderung informiert, Ausgabe 2
SDA: «Bezzola erhält Kunstpreis», in: «Basellandschaftliche Zeitung», 22. September
2003
ass: «Spiegelungen in barocken Räumen».Das Schloss Waldegg zeigt bis am 13. Oktober eine Kunstausstellung zum Thema Spiegelungen, in: «Solothurner Tagblatt», 20. September
Alexander Jegge: «Die Welt des stillen Beobachters». Museum Jean Tinguely: Der Schweizer Fotograf Leonardo Bezzola begleitete Jean Tinguely mit seiner Kamera, in: «Basellandschaftliche Zeitung». 18. März
1997
Peter Bichsel: «Er aus Oensingen», in: «Das Kunstmuseum Solothurn». Ein Buch von Leonardo Bezzola. Hrsg. Vom Kunstverein Solothurn. (Kunstverein Solothurn; Vogt-Schild, Solothurn)
1994
«Über Sicht». Dokumentation (Kantonales Kulturzentrum Palais Besenval, Solothurn)
1981
«Almanach '81» (Erziehungs-Departement, Solothurn

Ausstellungsberichte und Buchbesprechungen in Zeitungen und Zeitschriften
 
Shortmenu bersicht
Shortmenu Drucken Versenden Abkrzungen